Freitag, 10. Juni 2011

Lesenacht

Ja, und da ich den Hals nie voll bekomme, habe ich beschlossen, spontan in "ichlesehaltgern" Lange-Lese-Nacht einzusteigen. Wenn Ihr dem Link folgt, seht Ihr, wer teilnimmt.

Die Regeln sind denkbar einfach. Begonnen wird heute 19-20 Uhr und dann so lange wie man es schafft. Ich kenne mich .. ich werde wohl nicht die Nacht durchmachen, aber mein eigener Lesetag ist ja auch morgen :)

Es gibt einen Twitter-Hastag #lln und hier werde ich meine Fortschritte auflisten.

Beginnen werde ich mit:


Hier starte ich auf Seite 233 vom 443 gegen 19.00 Uhr.
Es ist zwar erst 18.10, aber ich starte jetzt mit frischem Kaffee :)
21.10 Buch beendet ... hach war das gut ... so was lese ich als nächstes?




21.15 Rezi zum ersten Buch gibts morgen, ich schnapp mir Gabriellas Wolkenspiele
23.00 ich kapituliere - bin müde, die Augen brennen und stoppe auf Seite 185
aber morgen früh gehts ja weiter.


Fazit:
Start: 18.10
Ende: 23.00
gelesen: 395 Seiten
... ich stelle fest, wenn ich ständig im Twitter hänge, lese ich weniger ... aber nett wars! Vielen Dank an "ichlesehaltgern" für die Veranstaltung!

Kommentare:

  1. Das schaffst du heute noch :)
    Ich brauch bei meinem zweiten Buch auch nur noch 130 Seiten.

    AntwortenLöschen
  2. Werbung für Dich: http://kleinbrina.wordpress.com/2011/06/10/lesenacht-das-protokoll/

    AntwortenLöschen