Freitag, 22. April 2011

Lovelybooks - Lesemarathon am Welttag des Buches

Am 23.4. ist es wieder soweit. Es ist Welttag des Buches. Und was wäre an diesem Tag passender, als ein Lese-Marathon?

Was ist ein Lese-Marathon? Nun, die Aufgabe ist es, von 0.00 Uhr bis 0.00 Uhr zu lesen. Aber natürlich braucht das niemand an einem Stück zu machen, das werden wohl nur die wenigsten schaffen. Jeder liest so viel, wie er kann/mag.

Der Lese-Marathon wird ausgerichtet von lovelybooks. Hier kann man sich anmelden bis Freitag - oder aber auch spontan einsteigen. Man kann sich mit anderen austauschen, kann auf seinem Blog ein Protokoll führen - jeder halt wie er mag.

Ich werde auch teilnehmen, garantiert nicht durchgehend, aber halt größtenteils. Mit welchen Büchern ich teilnehme weiß ich derzeit noch nicht, das kommt drauf an, was ich heute noch lese und was noch "übrig" ist von den Büchern, die als nächstes auf meiner Leseliste stehen. Ganz zu oberst halt meine Rezensions-Exemplare. Davon habe ich derzeit 6 Stück - 2 angefangen und 3 ganz neue, die ich erst noch gesondert vorstellen möchte im laufe des heutigen Tages :)

Wenn Ihr auch teilnehmen wollt, klickt bitte rechts auf den Banner, der bringt Euch zu Lovelybooks.

1 Kommentar:

  1. Freut mich, dass Du auch dabei bist. Ich schau auf jeden Fall mal bei Dir vorbei. LG :)

    AntwortenLöschen