Dienstag, 1. Februar 2011

SUB-Nachschub

Tja ... so war ich dann heute in der Stadt, eigentlich was für meine Oma besorgen. Aber wo ich schon mal da war, wollte ich mir eigentlich ein bestimmtes Buch holen - Jodie Picoult - Zeit der Gespenster. Da dort wo ich war aber kein Buchladen ist, sondern nur die Buchabteilungen in den Kaufhäusern, hab ich es leider nicht gefunden. Aber mit leeren Händen heim? Das geht gar nicht oder? .. tja und so fanden 4 neue Bücher ein Zuhause *pfeiff*. Männe verdrehte nur die Augen *lachweg*

Asche hab ich übrigens für 3,50 Euro bekommen, das fand ich besonders nett :) .. so und hier sind meine Neuzugänge:

Fangen wir mal an mit den Kurzbeschreibungen:

Simon Beckett - Die Chemie des Todes
David Hunter war einst Englands berühmtester Rechtsmediziner. Nach dem Unfalltod seiner Frau und der gemeinsamen Tochter hat er London den Rücken gekehrt und sich in Manham, einem kleinen Dorf in der Grafschaft Devon, als einfacher Allgemeinmediziner niedergelassen. Weder sein Arbeitgeber, der alte Dr. Maitland, noch die Dorfbewohner wissen etwas von seiner Vergangenheit.

Drei Jahre sind seitdem vergangen, als von zwei Jungen die Leiche der ortsansässigen Schriftstellerin Sally Palmer entdeckt wird. Die Ermordete wurde mit zwei angesteckten Schwanenflügeln aufgefunden. Auf Drängen des örtlichen Chief Inspector Mackenzie obduziert Hunter den Leichnam. Währenddessen verschwindet eine zweite Bewohnerin des Dorfes. Die Verdächtigungen der Einheimischen richten sich zuallererst gegen David Hunter, den in ihren Augen immer noch Fremden ...


Kathryn Smith - Tochter der Träume

»Du bist ein Traum. Eine echte Traumfrau!« Ich stockte jäh, die Limoflasche auf halbem Weg zum Mund, und starrte den alten Mann an, der neben mir stand. Für jede andere Frau wären diese Worte ein Kompliment. Für Dawn Riley hingegen bedeuten sie, dass jemand erkannt hat, was sie ist – denn Dawn ist kein Mensch, zumindest nicht ganz. Sie ist die Tochter von Morpheus, dem König der Träume. Nun wird sie wieder hineingezogen in die magische Welt ihres Vaters, mit der sie eigentlich gar nichts zu tun haben will. Besonders, weil ihr heimlicher Schwarm Noah gerade entdeckt, dass sie vielleicht seine ganz persönliche Traumfrau ist …


Lori Handeland - Asche

Die letzten Tage der Menschheit sind angebrochen und nur eine Frau kann die Mächte der Finsternis besiegen. Faszinierend, erotisch und packend erzählt! Einst nutzte Elizabeth Phoenix ihre übersinnlichen Kräfte, um der Polizei von Milwaukee zu helfen. Doch eines Tages wird ihre Pflegemutter Ruthie auf bestialische Weise ermordet und Liz selbst bewusstlos am Tatort aufgefunden. Danach plagen sie merkwürdige Träume von rätselhaften Ungeheuern und finsteren Dämonen. Doch was bedeuten diese grauenhaften Bilder? Und was haben sie mit ihrem ehemaligen Geliebten, dem Fotografen Jimmy Sanducchi, zu tun, der überraschend wieder aufgetaucht ist? Ohne es zu ahnen, gerät Liz zwischen die Fronten eines Krieges übernatürlicher Mächte, in dem das Überleben der ganzen Menschheit auf dem Spiel steht.


Ally Condie - Die Auswahl

Der erste Band der neuen internationalen Erfolgsserie »Cassia & Ky«

Das System sagt, wen du lieben sollst - aber was sagt dein Herz?

Stell dir vor, du lebst in einer Welt, die ein absolut sicheres Leben garantiert. Doch dafür musst du dich den Gesetzen des Systems beugen: den Menschen lieben, der für dich bestimmt wird. Was würdest du tun? Für die wahre Liebe dein Leben riskieren? Für die 17-jährige Cassia ist heute der wichtigste Tag ihres Leben: Sie erfährt, wen sie mit 21 heiraten wird. Doch das Ergebnis überrascht alle: Xander, Cassias bester Freund, ist als ihr Partner vom System ausgewählt worden. Als jedoch, offenbar wegen eines technischen Defekts, das Bild eines anderen Jungen auf dem feierlich überreichten Microchip auftaucht, wird Cassia misstrauisch. Kann das System wirklich entscheiden, wen sie lieben soll?

Kommentare:

  1. Na, da hast du ja wieder Lesestoff für ein paar Tage ;) Die Chemie des Todes kann ich sehr empfehlen - fand ich total spannend.

    AntwortenLöschen
  2. Die Auswahl liegt ganz neu und noch ungelesen in meinem Buchregal.

    Darauf freue ich mich schon!!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow das ist echt guter Lesestoff für die nächste Zeit. Drei der Bücher will ich mir auch demnächst holen. Freu mich schon auf deine Rezesionen dazu!!

    Liebe Grüße

    http://buchgedanke.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh auch neuer Lesestoff. ;)
    Simon Beckett lese ich gern, Chemie des Todes ist bei mir auch noch auf der Wunschliste.
    Freue mich schon auf deine Rezensionen.

    Das dritte Buch, was du nicht erkennen konntest bei mir war: Helden wie wir von Thomas Brussig.

    LG von Anny

    AntwortenLöschen