Dienstag, 4. Januar 2011

[Buch] Ich habs doch getan

Es war doch klar, oder? Ebooks gut und schön. Sie sind wirklich praktisch, der Reader ist klasse, leicht, überall mithin zu nehmen.

Aaaaaber ... es gibt einfach nicht jedes Buch, das mich reizt .. und die neuen Cover sind sooooo schön *lol*

Also bin ich heute wild entschlossen zum Buchhändler meines Vertrauens ... und hab eingekauft .. und Leute ernsthaft, ich hätte mich totkaufen können. Aber ich dachte - nach so langer Abstinenz soll man nichts übertreiben, bevor ich noch ins Buch-Schock-Koma oder so falle ... und habe mich tatsächlich auf (erstmal *pfeiff*) 3 Bücher beschränkt.

Glaubt mir ... ich hab noch stundenlang hinterher gegrinst und mach es eigentlich immer noch :)

Trotzdem werd ich erstmal mein eines ebook von gestern zu Ende lesen. Aber dann ... sind diese hier fällig:

Kurz die Cover-Beschreibungen:

Damian (der stand am höchsten auf meiner Wunschliste):
Lara will eigentlich nur ein paar aufregende Tage in Berlin verbringen. Doch hinter der Fassade der Großstadt verbirgt sich eine Welt, in der Engel und Dämonen einen erbitterten Kampf austragen. Als Lara Damian kennenlernt und sich in ihn verliebt, weiß sie nicht, daß er dazu ausersehen ist, eine dunkle Prophezeiung zu erfüllen. Ein gut gehütetes Familiengeheimnis legt sich wie ein Schatten über sie - und bedroht nicht nur ihre Liebe zu Damian, sondern auch ihr Leben.

Ich weiß nicht, ob ich das Buch nach dieser Beschreibung allein gekauft hätte. Aber ich hab eine Video-Rezension einer Leserin gesehen (und natürlich vergessen wer es war) und die hat mich so gefesselt. Ich bin wirklich gespannt.

Flügelschlag:
Als Juna, eine junge Tierärztin, eines Abends den verletzten Adrian in ihrem Schlafzimmer vorfindet, ändert sich ihr Leben für immer. Denn Arian ist nicht nur gefährlich schön, sondern auch ein gefallener Engel - auf die Erde gesandt, um das Verschwinden der Schutzengel aufzuklären. Doch seine Ankunft blieb auch den dunklen Mächten nicht verborgen, und so schwebt Juna plötzlich in höchster Gefahr.

Erst hats mich gar nicht so gereizt, aber nachdem ich überall davon las, mußte ich es einfach haben. Auch hier bin ich sehr gespannt, was mich erwartet.

Schattenblüte - Die Verborgenen
Seit dem Tod ihres Bruders ist für Luisa nichts mehr, wie es war. Sie beschließt zu sterben. Aber kurz vor dem letzten Schritt hält jemand sie auf: Thursen nennt sich der Junge mit den geheimnisvollen Schattenaugen. Mit einer Gruppe Jugendlicher lebt er im Wald, und er spürt Luisas Schmerz. Die "Verborgenen" können ihre Gestalt ändern: Sie sind Werwölfe. Mit jeder Verwandlung wird Thursen mehr zum Tier - und die Erinnerungen an sein vorheriges Leben verblassen. Bald wird er ganz Wolf sein. Dann hat Luisa auch ihn verloren. Für ihre große Liebe würde sie alles tun. Doch reicht das, um Thursen zu retten?

Dieses Buch hätte ich auch nicht unbedingt gelesen, wäre es mir nicht in vielen Rezensionen aufgefallen - und auch das wunderschöne Cover hat mich angezogen. Normal mag ich so dünne Bücher nämlich gar nicht, die sind vieeeel zu schnell vorbei. Und so bin ich gespannt, was mich erwartet.

Kommentare:

  1. ich habe mir auch fest vorgenommen, ab und an wieder zu einem richtigen buch zu greifen, du hast dir sehr schöne ausgesucht! ich hoffe, mein player tut es jetzt, hab schon hörbuch-entzugserscheinungen ;) lg vom mondkind

    AntwortenLöschen
  2. Ha, das Gefühl kenne ich nur zu gut.

    Wenn ich mal eine Buchhandlung betrete, möchte ich mich gerne stundenlang darin aufhalten.


    " Schattenblüte " kenne ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Ok, jetzt habe ich ein Buch mehr auf meiner Liste - Flügelschlag. Und dabei wollte ich mir bis Ende Frühjahr kein Buch mehr kaufen... Ich glaube das kann ich knicken. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Fabella!
    Schattenblüte hättest Du auch als Ebook lesen können, aber dann hättst Du natürlich auf das schöne Cover verzichten müssen....

    AntwortenLöschen