Donnerstag, 26. Januar 2017

[HÖRBUCH-Rezension] Antje Szillat - Flätscher - Die Sache stinkt!

Hörbuch-CD: KLICK - 12,90 € - 79 Minuten
Hörbuch-Download: KLICK - 9,26 €
Buch: KLICK - 10,95 € - 128 Seiten
ebook: KLICK  - 8,99 €
Altersempfehlung: 7 - 11 Jahre
Genre: Kinderbuch / Kinderhörbuch

Die Autorin:
Antje Szillat begann bereits mit acht Jahren, Geschichten zu schreiben. Von diesem Zeitpunkt an war es ihr größter Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Doch zunächst schlug sie ganz andere berufliche Wege ein und begann erst nach der Geburt ihres zweiten Sohnes damit, ihren Kindheitstraum wahr werden zu lassen. Heute schreibt die gebürtige Hannoveranerin sehr erfolgreich Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Beim Schreiben liebt sie es vielseitig und schlüpft gerne in unterschiedliche Rollen. Ihre Buchfigur "Rick" zählt zu den Kinder-Buch-Bestseller-Reihen. Im August 2016 erscheint eine neue von der Autorin erschaffene Kinderbuchfigur namens FLÄTSCHER - ein Stinktier, das zum berühmtesten Detektiv der Großstadt wird - im Dtv Verlag. Unter dem Pseudonym Lucie May schreibt die Autorin Bücher rund um ihr Lieblingstier Pferd.
Antje Szillat ist verheiratet und hat mit ihrem Mann vier Kinder. Zu der lustigen "kleinen" Großfamilie gehören leider kein Stinktier, dafür aber Pferde, Hunde, Goldfische und viele, viele Bücher. Sie lebt und arbeitet vor den Toren ihrer Lieblingsstadt Hannover. Besuchen Sie die Autorin auch auf ihrer Facebook-Seite: https://www.facebook.com/pages/Autorin-Antje-Szillat/251925324824376 Oder auf ihrer Webside: www.antjeszillat.de




Inhalt:
Flätscher ist ein Stinktier und liebt nichts so sehr wie Semmelknödel. Doch genau die sind es auch, die ihn in eine gefährliche Situation bringen. Seine einzige Rettung: Das Hosenbein von Theo. Doch eine wirkliche Rettung war das auch nicht. Schließlich ist Theo ausgerechnet der Sohn desjenigen, der ihn fangen will. Doch Theo hilft ihm und klagt ihm sein Leid und Flätscher tut das einzig richtige: Er geht seiner Berufung nach: Detektiv. Gemeinsam mit Theo beginnen nun spannende Ermittlungen auf der Suche nach Hilfe für Theos Problem.

Meine Meinung:
Bereits als ich das erste Mal von Flätscher hörte bzw. ihn sah, war mir klar, dass ich seine Geschichte unbedingt lesen musste - auch wenn es ein Kinderbuch ist. Denn ich kenne bereits andere Kinderbücher der Autorin und wusste, dass es mir nur gefallen kann. Ich habe mich zunächst einmal für das Hörbuch entschieden - wobei ich auch unbedingt noch das Buch haben möchte, da die Zeichnungen von Jan Birck in meinen Augen grandios sind. doch auch das Hörbuch lässt keine Wünsche offen. Denn zum einen präsentiert es die tolle Geschichte von Flätscher - zum anderen kommt durch den Sprecher Erkki Hopf wirklich Leben hinein.

Ich bin immer wieder fasziniert, wie man sich so tolle Wörter und Begriffe ausdenken kann, wie es Antje Szillat schafft. In jedem Kinderbuch finde ich Wörter, die mich zum Lachen bringen. Wörter, die eigentlich bekannt sind und durch leichte Abwandlungen so viel prägnanter aber auch humorvoller werden. Und dabei schafft sie es auch noch, für jede Kinderbuchreihe eigene Wörter zu überlegen.

Aber auch der tolle Humor der Autorin ist in diesem Buch so oft zu finden, dass ich hier und da wirklich laut lachen musste. Ich konnte mir bildlich Flätschers Mimik vorstellen, wenn er wieder einmal total durch Menschen verkannt wurde. Was der arme Kerl sich alles anhören muss ist aber auch zum gruseln :) Doch egal wie sehr er sich ärgert, er weicht nie von seinem Weg ab und lässt sich nicht beirren. Und so bildet er mit Theo wirklich ein super Team.

Fazit:
Ein tolles Abenteuer, nicht nur für kleine Hörer, denn auch die Erwachsenen kommen durch den feinen Humor und den liebevoll herausgearbeiteten Charakteren von Flätscher und Theo voll auf ihre Kosten! Ich freue mich schon auf weitere Abenteuer!

Meine Wertung:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen