Samstag, 21. November 2015

Aktion Weihnachtsengel 2015 - Das Endergebnis





Ihr Lieben,
am Montag um 12:00 Uhr schloss das letzte Bieterformular für die Aktion Weihnachtsengel. Damit gingen 15 Tage volle toller Auktionen und Artikel zu ende.
Nicht nur für euch, die Bieter, war es eine aufregende Zeit, auch wir Weihnachtsengel haben nicht nur dem Start entgegen gefiebert, sondern auch 15 Tage Blut und Wasser geschwitzt, ob alles rund laufen würde. Wir haben versucht, so schnell wie möglich eure Fragen zu beantworten, Probleme zu lösen und eure ersteigerten Artikel so schnell wie möglich auf den Weg zu bringen.
Wir denken, das ist uns eigentlich gut gelungen, oder?
Vor 4 Jahren hat Nicole von Cinema-in-my-head diese Aktion ins Leben gerufen und das was mittlerweile daraus geworden ist, ist unfassbar toll. Ich bin auch schon das dritte Mal dabei, dies Jahr aber aktiver als die letzten Jahre. Es war wirklich mega-viel Arbeit, aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht, vor allem die intensive Zusammenarbeit mit Nicole und Beate.
Die Aktion Weihnachtsengel wäre aber nichts ohne euch und deswegen nochmal:
IHR SEID großartig!!!!
Bevor ich euch aber nun das Endergebnis verrate, auf das ihr sicher schon sehr gespannt seid, wird es für Zeit, noch einmal DANKE zu sagen.
DANKE! Natürlich an EUCH – DIE BIETER. Ihr habt so fleißig geboten und ich hoffe, ihr hattet auch Spaß dabei!
DANKE! Allen Verlagen, Autoren und Bloggern, die mit ihren Spenden überhaupt erst möglich machen, dass wir euch solche tollen Artikel anbieten können! Ich war jedes Mal überrascht wie selbstverständlich und großzügig unsere Spendenwünsche erfüllt wurden.
DANKE! Auch an die PROMOENGEL, die ihre Blogs so lange haben „belagern“ lassen und täglich die Auktionen gepostet haben. Ihr habt einen großen Beitrag dazu geleistet, dass wir möglichst viele Menschen erreichen.
Vielen lieben DANK an euch. Selbstverständlich aber auch an alle, die unsere Auktionen unermüdlich in den sozialen Netzwerken geteilt haben! Ihr wart klasse!
Aber auch DANKE an Nicole, danke, dass du diese großartige Aktion ins Leben gerufen hast und danke, dass ich ein Teil davon sein durfte!
Nun aber endlich zu den Zahlen – auch wenn jemand kein Freund von Statistiken ist, diese Zahlung sind einfach nur der blanke Wahnsinn und treiben mir Tränen in die Augen.
Insgesamt wurden 403 Artikel versteigert,
1.190 Gebote abgegeben und
zusätzlich durften wir 155 € als Spenden verbuchen!
Und so darf ich euch nun das
offizielle Endergebnis der AKTION WEIHNACHTSENGEL 2015
verkünden und glaubt mir, wir haben immer noch Schnappatmung! IHR habt für die Kids unglaubliche
>>>   7.073,58 €   <<<<
zusammen getragen. Ich kann es immer noch nicht fassen und bin wirklich einfach nur überwältigt. So viele Kinder, die wir nun beschenken können – wenn das nicht Weihnachten ist, dann weiß ich es auch nicht.
Gerade im Moment, wo so viel Angst und Terror herrscht, ist es einfach so wunderschön zu wissen, dass es auch noch ganz viel Liebe und Mitgefühl in der Welt gibt! WIR DANKEN EUCH VON GANZEM HERZEN!
Ihr macht nicht nur das Weihnachtsfest für ganz viele Kinder so viel schöner, sondern bestätigt mir meinen Glauben an die Menschheit!
VIELEN LIEBEN DANK!
Nicole wird nun die Wunschzettel holen und beginnen, die Wünsche zu erfüllen und wie auch schon in den vergangenen Jahren werden wir euch immer wieder berichten und auf dem Laufenden halten! Fotos gibt es natürlich auch! Es ist also noch nicht ganz vorbei für euch :) ich hoffe, ihr verfolgt fleißig, wie es weiter gehen wird.
A B E R …
wir haben auch noch die Gewinner des Gewinnspiels und eine Überraschung zu verkünden :)
Den
1. Preis, ein Lesejournal von Leuchtturm hat gewonnen:
http://cosmicmccoy.blogspot.de/2015/10/aktion-weihnachtsengel.html
der 2. Preis, ein Book Journal von Butlers geht an
http://tessas-buecherwelt.blogspot.de/2015/10/werbung-fur-die-aktion-weihnachtsengel.html
Bitte meldet euch bis spätestens Dienstag unter buchblogger-cinemainmyhead@yahoo.de und teilt Nicole eure Adressen mit.
Und bei in der gesamten Zeit ist uns immer wieder aufgefallen, dass es ganz, ganz viele WiederholungstäterInnen beim Bieten gegeben hat. Und da kam uns ganz spontan eine Idee …
Natürlich können wir nicht jedem von euch etwas schenken, aber Nicole, Beate und ich haben zusammengelegt, und möchten den 3 Bietern, die am meisten für die Kids ausgegeben haben, noch mit einer Kleinigkeit überraschen. Wir werden selbstverständlich keine Namen nennen, aber vielleicht zeigen uns die „Überraschten“ ja in der Veranstaltung noch ein Foto 😉
Für heute war es das, aber in den nächsten Tagen werdet ihr weiterhin von uns lesen, ihr sollt ja nun sehen, wie es mit euren Geboten weiter gehen wird :)
Ach, und falls ich es noch nicht erwähnt hatte…… D A N K E, an jeden einzelnen von euch!

1 Kommentar: