Montag, 3. August 2015

[Rezension] Rainer Wekwerth - Hamburg Rain 2084 - Der schwarze Regen

Dies ist das Prequel zur ebook-Serie Hamburg Rain 2084, die im Oktober 2015 startet. Das Prequel ist kostenfrei und von dem Herausgeber Rainer Wekwerth geschrieben

Verlag: KNAUR
ebook (3.8.15): KLICK - kostenlos!
Altersempfehlung: Erwachsene
Genre: FutureFiction / Dystopie

Der Herausgeber:
Rainer Wekwerth, Jahrgang 1959, hat zahlreiche Bücher, teilweise unter Pseudonym veröffentlicht und dafür Preise gewonnen.
Er ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt in der Nähe von Stuttgart.
Mehr Infos unter www.wekwerth.com







Inhalt:
„Der schwarze Regen“ ist das Prequel zu der ab Oktober erscheinenden ebook-Serie Hamburg Rain 2084. Ein Prequel ist sozusagen ein zusätzlicher Teil der der eigentlichen Geschichte vorangestellt wird. „Der Schwarze Regen“ bringt uns einen kleinen Einblick, was uns erwarten wird, bzw. worum es eigentlich geht. Denn wir betreten hier mit Hamburg Rain 2084 eine ganz eigene Welt, in der man sich erst einmal zurecht finden muss. Nicht nur was geschah und was es bewirkte ist ungewöhnlich, sondern auch, mit wem wir es hier so zu tun haben werden. Aber das ist nunmal das Recht einer FutureFiction – niemand weiß, was uns eines Tages erwarten wird und so ist der Fantasie keine Grenze gesetzt. Das beweist uns bereits dieser kleine Ausblick.
 
Meine Meinung:
Ok, ich werde hier also in eine Welt geworfen, die man sich mit ihren Dimensionen erst einmal vorstellen muss. Doch die Erklärungen – nur so kurz wie es an dieser Stelle hier nötig – sind ausreichend, um ein Bild vor meinem Auge entstehen zu lassen. Hat man sich mit den räumlichen Gegebenheiten angefreundet, werden einem bereits weitere ungewöhnliche Sachen aufgezeigt .. denn wir haben es hier nicht mehr nur noch mit Menschen zu tun, sondern begegnen noch anderen hmmm Formen (der Begriff Lebewesen wäre hier sicherlich irreführend) des Daseins, mit denen wir uns zunächst einmal arrangieren müssen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich auch noch überhaupt nicht erahnen, was der Inhalt dieser Geschichte im Einzelnen für Gewichtigkeit haben wird, doch hat es mich auf jeden Fall sehr neugierig gemacht.
 
Sehr viel kann man über diese paar Seiten hier nicht erzählen, denn es ist wirklich sinnvoller, wenn Ihr dies direkt lest, um Euch selbst ein Bild zu machen. Ich kann es Euch nur empfehlen, denn ich bin jetzt sehr gespannt auf den ersten Teil und was mich dort erwartet.
 
Fazit:
Ein sehr interessanter Auftakt einer Reihe, bei der jeder Folgeband von einem anderen Autor sein wird, doch alle zusammen eine Geschichte sind. Mit Hamburg Rain 2084 begeben wir uns in eine Art Dystopie / Future-Fiction  Reihe, die sicherlich viel spannendes für uns bereit halten wird.
 
Meine Wertung:

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen