Mittwoch, 11. September 2013

[Blogtour] Rainer Wekwerth - Das Labyrinth jagt Dich




Herzlich willkommen. Heute ist die Blogtour bei mir zu Gast. Und ich habe mir überlegt, dass ich Euch gerne den Autor - Rainer Wekwerth - noch etwas näher vorstellen möchte. Damit Ihr sehen könnt, was er außer dem Labyrinth noch geschrieben hat, hier mal ein kurzer Überblick über seine sonstigen Bücher. Denn es gibt noch viele andere tolle Bücher von ihm, unter mehreren Pseudonymen.


Fangen wir zunächst mit den ältesten Werken an, die unter Jonathan Abendrot erschienen sind. Die Bücher sind aus den 90er Jahren, es sind Kinderbücher und nicht mehr so ohne weiteres erhältlich. Ich habe der Übersichtlichkeit wegen nur die Cover hier abgebildet. Wenn Ihr darauf klickt, gelangt Ihr zum großen A .. wo es auch Inhaltsangaben gibt.


Unter dem Namen David Kenlock wurden eine ganze Reihe Bücher veröffentlicht, die auch nicht mehr so ohne weiteres erhältlich sind:





Inzwischen sind zwei davon als ebooks erschienen, sowie ein weiteres, die natürlich leicht zu ergattern sind:




Außerdem gibt es ein Hörbuch:




Uns allen am besten bekannt ist er aber wohl unter dem Namen Rainer Wekwerth. Zunächst drei ebooks:




Zwei davon gibt es auch als Bücher (auch nicht mehr direkt erhältlich):




Und dann erschienen folgende Jugendbücher von ihm - hier ein Zweiteiler:





Und seine neusten Werke sind die ersten beiden Teile des Labyrinths:






Habt Ihr Euch mal das ein oder andere Buch angeschaut, es sind wirklich so tolle, unterschiedliche Genres, das sicherlich für jeden etwas dabei sein dürfte. Es zeigt, wie vielseitig der Autor ist, finde ich. Er hat übrigens noch ganz viel anderes tolles gemacht, allerdings habe ich mich bewusst nur auf die Bücher versteift, da es ja hierum geht. Aber wer weiß, vielleicht erzähl ich Euch irgendwann noch mehr, wenn es Euch interessiert :)

Jetzt aber fände ich es schön, wenn Ihr Euch mal näher bei den Büchern umschaut. Vielleicht springt Euch ja noch das ein oder andere ins Auge, was Euer Interesse weckt? :)

Da wir nun im Rahmen einer Blogtour unterwegs sind, darf ich auch etwas an Euch verschenken. Und Ihr habt direkt doppelte Chancen. Das klingt jetzt auf den ersten Blick vielleicht kompliziert, unten ist aber die knackig kurze Zusammenfassung :)



Was gibt es zu ergattern:
1. Aus allen Kommentaren werde ich per random.org eine(n) Glückliche(n) ermitteln, der ein signiertes Exemplar von "Das Labyrinth jagt Dich" erhält. Diese Glückliche werde ich hier auf meinem Blog am 16.9.2013 nennen.

Dann aber gibt es noch ein richtiges Schmankerl, nämlich:

2. Eintrittskarte für die Buchmesse Frankfurt + Meet&Greet mit Rainer Wekwerth am 13.10.2013

(Aus allen Kommentaren aller teilnehmender Blogs, die nicht das Glück hatten, ein Buch zu bekommen, verlost Rainer Wekwerth etwas ganz besonderes. Eine Eintrittskarte für die Frankfurter Buchmesse (An- und Abreise muss selbst vorgenommen werden!). Diese Karte gilt für den 13.10.2013 und beinhaltet außerdem ein Treffen mit dem Autor am Stand von Arena um 11.00 Uhr. Dort bekommt derjenige zusätzlich noch ein persönlich signiertes Exemplar von "Das Labyrinth jagt Dich".)


Wie kannst Du teilnehmen:
1. Bitte hinterlasse einen Kommentar, und erzähle uns, welches Buch von Rainer (außer eins der beiden Labyrinth-Bücher!!)  Dich ganz besonderes interessieren würde und warum. Welches hat Dich angesprochen, warum gerade dieses.

2. Bitte sage außerdem verbindlich Bescheid, ob Du eine Karte für die Buchmesse gewinnen möchtest, dorthin fährst und an dem Treffen teilnehmen möchtest. Sei bitte fair, wenn Du dort nicht hin kannst, dann überlasse anderen die Chance, eine Karte und das Treffen zu erhalten! In die Zusatzverlosung kommst Du nur, wenn Du im Kommentar bestätigst, dass Du im Falle des Gewinnens der Karte zur Buchmesse und zum Meet&Greet kommst. 

3. Ich brauche zwingend eine Emailadresse von Dir. Hinterlasse sie in deinem Kommentar - oder (falls Du sie nicht öffentlich schreiben möchtest) schicke mir Deinen Kommentar mit Deiner Email-Adresse zusätzlich an fabella (at) fabella.de. Von wem ich keine Email-Adresse habe, der nimmt nicht teil!

4. Du musst über 18 sein, oder das schriftliche Einverständnis Deiner Eltern vorlegen (schon allein wegen dem Besuch der Buchmesse).

5. Du kannst längstens bis zum 14.9. / 23.59 Uhr teilnehmen. Alle teilnehmenden Blogs werden am 16.9. mitteilen, wer bei ihnen das signierte Exemplar erhalten wird. Aus allen anderen wird in den Tagen danach Rainer Wekwerth selbst den Glücklichen ermitteln, der die Eintrittskarte zur Buchmesse erhält.

Kurzform:
1. Kommentar, welches Buch Dich angesprochen hat.
2. Kommentar, ob Du zur Buchmesse und Meet&Greet kommst, falls Du die Karte gewinnst
3. Emailadresse nicht vergessen!
4. Über 18 Jahre, oder Einverständnis der Eltern
5. Teilnahmeende 14.9./23.59 Uhr




Schön, dass Du bis hierher durchgehalten hast. Und morgen gibt es einen weiteren Tag der Blogtour bei Claudia. Wenn Du auf den Banner klickst, kommst Du direkt zu ihr:

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)

    magisch angezogen werd ich von dieser Blogtour, und bevor ich nun weiter hier drum rumschwänzel muss ich mein Glück versuchen :-)
    Ich habe das Labyrinth erwacht erst kürzlich besorgt und würde mich natürlich über einen 2. Teil freuen.
    Leider *schnief ganz extrem* bin ich sowieso auf der Buchmesse, ich bräuchte also kein Freiticket, aber das Meet& Greet wäre sooooo toll, wenn ich also die Chance habe auch ohne ein Buchmesseticket in diesen Lostopf zu wandern, würde ich das gerne tun ;-)

    Viele Liebe Grüße
    Katja von Ka-Sas Buchfinder
    http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de
    koesterke_katja@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen,

    So dann möchte ich auch mal mein Glück versuchen und nehme hier sehr gern teil =)
    Ich habe leider bis jetzt noch nichts von dem Autor gelesen, welches aber auf jeden Fall nachgeholt wird.
    Angesprochen haben mich die beiden Bücher "Damian" und natürlich "Das Labyrinth".
    Ich bin ja auch auf der Buchmesse, bräuchte daher auch kein Freiticket, es sei denn ich darf das Ticket weiter geben. Aber das Meet & Greet klingt toll und nehm ich gern mit =)

    Viele Grüße

    Verena

    http://sheenascreativworld.blogspot.com
    buecher.hexe@yahoo.com
    Ansonsten findest du mich ja auch auf Facebook =)

    AntwortenLöschen
  3. Halli, hallo,

    ich muss sagen dieser Bericht ist wirklich toll, da hier einige Bücher aufgeführt sind, die ich weder kenne, noch dem Autor Rainer Wekwerth zugeordnet hätte. Auf meinem SUB warten die beiden Damian Bände auf mich, auf die ich auch sehr neugierig bin. Gelesen habe ich sie demnach noch nicht.
    Auf der Buchmesse werde ich voraussichtlich nur Freitag sein, so dass das mit dem Meet und Greet leider nicht klappen wird, wobei das wirklich einfach toll wäre (aber der Termin Sonntag passt einfach nicht).

    Herzliche Grüße
    schlumeline / Iris

    AntwortenLöschen
  4. Am interessantesten fände ich Das Hades Labyrinth, das klingt ein bisschen nach Phantom der Oper und insgesamt echt spannend. Den zweiten Teil von Damian will ich aber auch noch lesen.

    Das Ticket darf jemand anders haben, da ich da leider nicht kann.

    placebokind@web.de

    AntwortenLöschen
  5. Morgen :)

    Das ist ja wirklich interessant! Dieser Bücherüberblick gefällt mir.
    Auf meinem SuB wartet noch das 'Hadeslabyrinth' auf mich und außerdem überlege ich immer, ob ich die Damian-Bücher lesen möchte. Wenn ich die Labyrinth-Bücher angeben könnte, wäre ich da dabei ;)

    Oh man... wie schon andere muss ich aus dem Lostopf für das Ticket raus. Leider hab ich hinterher ne große Prüfung, die mehr als nur wichtig ist... keine FBM.

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  6. Prompt wegen Selbstbemitleiden die E-Mail-Adresse vergessen ;)
    chimikochan[at]hotmail.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und guten Morgen,

    nun denn versuche ich auch mal mein Glück.
    Habe gar nicht gewusst, dass dieser Autor auch unter dem 2.Namen schon Bücher herausgebracht hat, ja der Leser lernt nie aus. Schön, dass Ihr Blogger uns da immer schlau machen können mit Infos.

    Die Damian-Bücher interessieren mich persönlich besonders, denn seit ich das Buch " Die dunklen Gassen des Himmels" von Ted Williams gelesen habe mag ich etwas mit Engeln auch gerne lesen.

    Die Buchmesse ist leider wenig etwas für mich, da zu weit weg. Deshalb versuche ich lieber mein Glück beim Buch.

    LG..Karin..

    PS: Mail-Adresse kommt dann extra. O.K. Danke.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen!
    Mich haben noch die beiden Damian-Bücher angesprochen. Zum einen, weil ich Engelgeschichten sehr gerne lese und zum anderen, weil mir die Cover sehr gut gefallen.
    An der Verlosung zur Buchmesse möchte ich nicht mitmachen.

    LG, Claudia Lemon
    cst.lemon@kabelmail.de

    AntwortenLöschen
  9. Hey,
    was Rainer Wekwerth noch tolles neben den Büchern gemacht hat, hättest du vlt kurz in einem Satz erwähnen können, ich frag mich jetzt ständig, was es ist ;D
    Von den Büchern würde mich die Damian-Dilogie interessieren, weil Thriller/Krimis nichts für mich sind (außer Jugend~). Außerdem finde ich Engel sehr interessant. Ob ich aber die Bücher wirklich mal lesen werde, weiß ich nicht, vlt nach dem Labyrinth =)

    lg. Tine =)
    PS: Email geht gleich raus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      du kannst mich aus dem Lostopf nehmen, hab das Buch schon anderweitig gewonnen. =)

      Löschen
  10. Hallo Fabella,

    mich interessieren vor allem die zweiten Teile: Am Meisten natürlich "Das Labyrinth jagd dich" *in den Lostopf hüpf* ;-), aber auch der zweite Teil der Damian-Reihe würde mich nach dem ersten Band sehr interessieren.

    Zu "Schatten" von David Kenlock noch eine kurze Info: Das unten aufgeführte Ebook "Das Flüstern des Windes" ist eine Neuauflage der Geschichte - man kommt also quasi ganz einfach ran ;-).

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Da hab ich auch noch etwas dazu gelernt. Die anderen Pseudonyme kanne ich nämlich gar nicht :)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    Da hat Rainer Wekwerth ja echt schon eine Menge geschrieben. Die Bücher klingen echt alle sehr interessant :) Soforz angesprochen hat mich "Der lange Regen". Da habe ich mich gleich gefragt was es wohl mit diesem gutaussehenden Typen auf dem Cover auf sich hat :-D
    Für das Ticket für die FBM möchte ich auch nicht in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Sabine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    da gat Rainer Wekwerth ja echt schon einiges geschrieben :) Die Bücher klingen alle sehr interessant :) Sofort angesprochen hat mich "Der lange Regen", da habe ich mich gefragt was es wohl mit diesem gutaussehenden Mann auf dem Cover auf sich hat :-D

    LG
    Sabine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo,
    Mich spricht am meisten "Das Flüstern des Windes" an. Das liegt sogar auf meinem SUB.
    Ich würde im Falle des Gewinnes am Meet&Greet teilnehmen und bin auch schon über 18 Jahre alt.
    Meine Mailadresse: paperwings@live.de
    Liebe Grüße.
    Julie

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,
    da habe ich noch etwas dazu gelernt. Wusste wirklich nicht, dass er schon so viele Bücher geschrieben hat!
    Die Damien Bücher hatte ich schon des Öfteren in der Hand. Von daher fällt meine Wahl ganz schnell auf diese Bücher.
    An der Verlosung zur Buchmesse möchte ich nicht teilnehmen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    S.Hoerdemann@gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Die beiden Damian Bücher habe ich sehr gerne gelesen und das Hades-Labyrinth sowie Traumschlange subben schon eine Weile auf meinen Reader - die muss ich unbedingt endlich mal lesen!
    Aber die Bücher unter Pseudonym kannte ich noch gar nicht, davon werde ich mir das eine oder andere noch näher anschauen, danke für die Tipps!

    Ganz besonders bin ich aber nun auf den zweiten Teil vom Labyrinth gespannt!

    Da ich schon meine Karte für die Buchmesse habe, möchte ich an der Verlosung des Meet&Greet nicht teilnehmen, aber eine tolle Idee, ich drücke allen Bewerbern die Daumen dafür!

    gronik2005 ät yahoo.de

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    ich bin auch total überrascht was Rainer Wekwerth schon alles geschrieben hat. Das mit den Pseudonymen finde ich sehr interessant. Weiß man vielleicht wieso er am Anfang erst unter anderem Namen veröffentlicht hat? Die Gründe würden mich echt interessieren. Ich bin ja so neugierig :)

    Von den Büchern würde mich vor allem auch die Damian-Duologie interessieren. Leider konnten mich bisher alle gelesenen Bücher die von, mit oder über Engel waren nicht wirklich begeistern. Aber da ich von der Labyrinth-Serie so begeistert bin, denke ich mal, dass Damian trotzdem etwas für mich sein könnte. Da könnte das Engel-Genre aufgrund des Autors noch eine neue Chance bekommen ;)

    Liebe Grüße

    Indra

    PS: An der Verlosung für die Buchmesse würde ich sehr gerne teilnehmen. Die Mail-Adresse kommt seperat.

    AntwortenLöschen
  18. Ein wirklich interessanter Blogtour-Beitrag. Ich wusste gar nicht, dass Rainer Wekwerth auch schon unter anderen Namen geschrieben hat.

    Besonders angetan haben es mir natürlich die Damian-Bücher. Ich muss gestehen, Band 1 steht sogar schon in meinem Regal. Ich bin einfach ein absoluter Jugendbuch- und Fantasy-Fan und da passt diese Geschichte einfach super rein ;)

    An der Verlosung zur Buchmesse möchte ich nicht teilnehmen, da ich schon eine Eintrittskarte habe und niemandem die Chance wegnehmen möchte.

    Meine Emailadresse: Monina83@web.de

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,

    Damian 1 hab ich vor Jahren mal gelesen, leider ist das bei mir irgendwie in Vergessenheit geraten, sodass ich nie Band 2 gelesen habe - trotzdem weiß ich noch, dass mir der erste Band super gefallen hat - bestimmt werde ich den Büchern nochmal eine Chance geben :)

    An der Verlosung zur Buchmesse kann ich leider nicht teilnehmen, da ich arbeiten muss und deshalb nicht kommen könnte :(

    Meine Email-Adresse: mybookpassion@live.de

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde am liebsten "Traumschlange" lesen, da Haiti ein wirklich ungewöhnlicher Ort für ein Buch ist. :)

    Leider kann ich nicht an der Zusatzverlosung teilnehmen...

    Danke für die tolle Gewinnchance -- und schreib doch bitte über Rainer Wekwerths andere Karriereetappen, ja? :)

    Lieben Gruß aus München,
    Birgit
    swappinghowdies(at)yahoo(dot)de

    AntwortenLöschen
  21. Hey :)

    also, mich würde so spontan nur die Damian Dilogie ansprechen. Ganz einfach, weil es meinem Geschmack entspricht, mich die Cover ansprechen und ich auch schon einiges darüber gehört habe :D

    Auf die Zusatzverlosung muss ich verzichten. Ich könnt nicht garantieren, dass ich anreisen kann..

    Lieben Gruß

    Rica

    ricarda.scola@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hey,
    wow, David Kenlock ist Rainer Wekwerth???
    Siehst du mal, dass wusste ich noch gar nicht, dabei habe ich "der lange Regen" schon etwas länger auf meinem KindleSub :)
    Jetzt interessiert es mich noch mehr allein weil ich nun weiss das der Autor Rainer Wekwerth ist!
    Warum ausgerechnet dieses Buch? Ich fand die Handlung sehr interessant als Kurzgeschichte. Ich meine zum einen geht es um das Zeitalter, dann auch noch die Pole die geschmolzen sind und dann kommt auch noch ein Mord der aufgeklärt werden soll. Allein diese gesamte Mischung finde ich schon für eine Kurzgeschichte sehr interessant :)
    Achja, ich möchte NICHT an der Verlosung zum Messeticket teilnehmen weil ich leider nicht nach Frankfurt kann :(
    Sollte ich wirklich Glück haben, Band 2 zu gewinnen, erreichst du mich unter michaela(at)gutowsky-online.de
    LG und ein schönes Wochenende,
    Ela

    AntwortenLöschen
  23. Hallo ;)

    Mich interessieren ausser den Labyrinth Büchern noch die Damian Bücher, da sie sich auch sehr toll anhören und ich sie sehr gerne mal lesen möchte ;)


    Ich möchte gerne mein Glück bei der Verlosung des Messe Tickets versuchen, da ich sehr gerne mal auf eine Buchmesse möchte und so ein Meet and Great ist bestimmt was ganz besonderes ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca Reiss

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
  24. Wow, Rainer Wekwerth hat wirklich bereits so viele Bücher geschrieben? Das wusste ich nichtmal und dabei fand ich den ersten Teil seines Labyrinth-Romanes so klasse! :) Außer den Labyrinth Büchern interessieren mich auch noch "Damian - die Stadt der gefallenen Engel", da ich Engel irgendwie eine Klasse Idee und Faszination in Büchern finde. Durch diesen Post hier, sind die Bücher auch gleich mal auf meine Wunschliste gehüpft. Auch wenn es Engel nicht gibt, finde ich es toll wenn Autoren über sie schreiben. :)

    An der Buchmessenverlosung möchte ich bitte NICHT teilnehmen und ich bin bereits 20 Jahre alt. ;)

    Und meine E-Mail lautet: sarahnischik@freenet.de

    Ansonsten wünsch ich dir ein schönes Wochenende und wer weiß, vielleicht gewinne ich ja mit etwas Glück zum ersten Mal solch eine Bücherverlosung! :D Haha. :D
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  25. Ich wusste gar nicht das er so viele Bücher geschrieben hat oO
    Mich würde "Damian - die Stadt der gefallenen Engel" am meisten interessieren, da dieses Buch so ganz anders zu sein scheint, als Das Labyrinth. Mich würde interessieren, ob er auch mit der Art von Büchern überzeugen kann.
    Zu der Buchmesse kann ich leider nicht :(

    Meine E-Mail Adresse ist: lenasweltderbuecher@gmx.de

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  26. Hallo :)
    ich kann leider auch nicht zur Buchmesse, weil der Weg soooo weit wäre. Echt doof, die sollen sowas doch im schönen Bayern machen xD
    Mir würden die Damian-Bücher gefallen und die hab ich auch schon irgendwo in meiner meterlangen Wunschliste notiert :) Aber dass er auch unter anderen Namen schreibt ist mir neu. Da ist mir sofort "Der lange Regen" ins Auge gefallen, was dann wahrscheinlich in die Rubrik Coverkauf gefallen wäre. Die Gestaltungsmenschen haben da aber auch einen wirklich schönen Mann ausgewählt <3
    Ach ja 18 bin ich auch und zu erreichen bin ich unter: sunny-sunshine-fan@web.de

    Ganz liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
  27. Hey,
    also mich würde auch Damian-Die Stadt der Engel interessieren. Ich finds einfach toll, dass es auch Storys gibt, die in Deutschland spielen. In Berlin war ich schon oft, und so kann ich mir alles besser vorstellen als zB. London :)
    Zu der Büchermesse am Sonntag kann ich nicht :(

    Email : buch.ruecken @ web.de

    AntwortenLöschen
  28. Huhu ;),
    ich bin 18 jahre alt und somit alt genug :D. Ich kann leider nicht an der Zusatzverlosung teilnehmen, aber ich drücke den anderen fest die Daumen!

    Ich würde sehr gerne noch die Damian-Dilogie lesen :). Steht schon ewig auf meinem Wunschzettel! Ich mag einfach geschichten mit Engeln :). Das es dann noch in unserer Hauptstadt spielt, reizt mich total!

    meine E-Mail: Cornelia_mann@gmx.de


    Liebe Grüße,
    Conny <3

    AntwortenLöschen
  29. Sehr interessant, ich wusste gar nicht, unter welchen Pseudonymen er schon Bücher geschrieben hatte, dankeschön! Da konnte ich jetzt mal schön stalken gehen. ;)

    Spontan hatte ich das Cover und Titel von "Dunkles Feuer" irgendwie angesprochen und laut Inhaltsangabe klingt es wirklich wie ein absolut spannendes Buch, das direkt mal auf meiner Wunschleseliste landet. Computerviren, Thriller - da bin ich dabei! :)

    Ich kann leider nicht zur Buchmesse, was schade ist, da das ein wirklich toller Gewinn ist. *seufz* Aber beim Buch möchte ich sehr gerne mein Glück versuchen!

    Die 18 habe ich schon vor ein paar Jahren überschritten und meine E-Mail-Adresse lautet: brotambesten@vollbio.de

    AntwortenLöschen
  30. Da muss ich ja noch schnell mein Glück versuchen. Hach, was würde ich mich freuen, wenn ich ein Exemplar vom zweiten Labyrinth Band gewinnen könnte.
    Der erste Teil steht nämlich noch immer sehr allein in meinem Regal und das, obwohl er zu einem meiner Highlights überhaupt zählt.

    Nun zu deiner Frage: Ein Auge habe ich bereits auf die Damian Reihe von Rainer geworfen. Tatsächlich stehen auch schon beide Bücher in meinem Regal, aber wie es leider oft so ist, habe ich bisher noch keines davon in die Hand genommen. Es liegt nicht daran, dass mich die Geschichte nicht reizt, schließlich hätte ich sie sonst nicht auf dem SuB, aber bisher kam dann doch immer wieder ein anderes Buch daher, dass mich mehr gereizt hat. Nachdem mir der Auftakt der Labyrinth Trilogie aber so sehr gefallen hat, bin ich natürlich umso neugieriger auf weitere Bücher von Rainer. Die anderen Bücher, die du hier vorgestellt hast, sprechen mich persönlich vom Genre nicht an. Aber ich bin davon überzeugt, dass Rainer bestimmt noch weitere Jugendbücher herausbringen wird.

    Ich möchte bitte NUR für das signierte Exemplar in den Lostopf, zur Frankfurter Buchmesse zu fahren ist für mich NICHT möglich!

    Meine Emailadresse: lenabosblog[at]web.de

    Viele liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  31. Hallo =)
    Am meisten würde mich Damian interessieren. Aber ich habe noch so viele ungelesen Bücher dieses Genres zu Hause darum wird es für mich damit noch etwas dauern. Aber den ersten Labyrinth-Band fand ich sooo toll, da muss ich einfach weiterlesen.
    Das Flüstern des Windes sieht auch toll aus, toller Titel, tolles Cover und der Inhalt klingt auch ziemlich toll!
    Zur Buchmesse komme ich leider nicht.
    anja_is_bei_freenet@freenet.de

    LG, und vielen Dank für die tolle Blogtour!
    Anja

    AntwortenLöschen
  32. Das ist ja total interessant. Von den Pseudonymen wusste ich bisher irgendwie auch noch nichts. Danke für den schönen Bericht.
    Und unbedingt noch lesen möchte ich irgendwann die beiden Damians - ich glaube, die passen total in mein "Beuteschema".

    ICh würde sehr gerne in den Lostopf für das Buch hüpfen. Das Buchmesseticket überlasse ich ganz großzügig *lol* jemand anderem. Ich bin nämlich in der glücklichen Lage und besitze schon eines.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  33. Huhu :)

    Deinen Beitrag finde ich äußerst spannend, da ich bis jetzt nicht wusste, dass sich Rainer Wekwerth hiner diesen Pseudonymen steckt.
    Witzig dabei finde ich, dass ich, ohne es zu wissen, bereits etliche dieser Bücher besitze. Dunkles Feuer, Die leise Stimme des Todes und der Lange Regen darf ich mein eigenen nennen. Außerdem noch Traumschlange und Flüstern des Windes. Und natürlich auch Das Labyrinth erwacht.

    Wie man sieht haben mich so einige Bücher von ihm angesprochen. :D Über den signierten zweiten Band "Das Labyrinth jagt dich" würde ich mich sehr freuen. Für die Zusatzchance möchte ich allerdings nicht in den Lostopf hüpfen.

    Viele Grüße
    Miriam
    (tthinkttwice@yahoo.de)

    AntwortenLöschen