Samstag, 24. August 2013

[Rezension] Rainer Wekwerth - Das Labyrinth jagt Dich

ACHTUNG: Band 2! Ich setze Band 1 als bekannt voraus, da diese Rezension Spoiler auf Band 1 enthalten könnte!

ARENA
gebundene Ausgabe (August 2013): KLICK - 16,99 € - 345 Seiten
ebook: gibt es nicht
Altersempfehlung: 14-17 Jahre
Genre: Thriller / Fantasy

Der Autor:

Rainer Wekwerth ist Autor aus Leidenschaft. Oft liest man, ein Autor habe sein Hobby zum Beruf gemacht. Rainer Wekwerth dagegen bezeichnet das Schreiben als Sucht: Er kann gar nicht anders. Wekwerth ist Autor erfolgreicher und preisgekrönter Bücher, die er teilweise unter Pseudonym veröffentlicht. Bisher war er hauptsächlich in der Fantasy heimisch, nun erzählt er mit dem Labyrinth-Zyklus eine mitreißende Geschichte, die die Grenzen der Genres sprengt. Neben dem Schreiben coacht er Autoren und Schreibschüler, ist Ehemann und Vater einer Tochter. Rainer Wekwerth lebt mit seiner Familie im Stuttgarter Raum.



Vorab möchte ich Euch gern etwas zeigen. Zum ersten Teil durfte ich zusammen mit einigen anderen netten Leuten eine Blogtour gestalten. Das hat Rainer Wekwerth so gut gefallen, dass er uns tatsächlich in seine Danksagung aufgenommen hat. 

Danke lieber Rainer, ich hab Gänsehaut und freue mich wahnsinnig darüber, denn ich hätte damit so überhaupt nicht gerechnet!!

Und hier für Euch ein Foto .. ich habe hier absichtlich die Nachnamen gelöscht und außerdem nur den Teil zusammengesetzt, der uns betraf. In der Danksagung steht noch mehr, doch das soll der Leser lieber selbst entdecken, finde ich .. deshalb aber sieht es so gestückelt aus :) :




Inhalt:
Die Jagd durch das Labyrinth geht weiter. Inzwischen sind sie nur noch fünf. Wer wird als nächster sterben, wer als nächster zurückbleiben müssen? Denn allen ist klar, um zum Ziel zu gelangen, darf nur einer über bleiben. Und jeder kämpft für sich - eigentlich. Doch langsam verändern sich die Verhaltensmuster. Nicht immer steht das eigene Leben ganz oben, sondern Gefühle setzen sich durch, die das Leben eines anderen vor das eigene setzen. Doch, was wenn jeder so denkt? Dann dreht sich das Rad wieder unendlich und dennoch geht kein Weg an einer Entscheidung vorbei. Zwei Welten und ihre ganz eigenen Gefahren wollen in diesem Band gemeistert werden, doch wer schafft es diesmal?

Meine Meinung:
Puh .. ehrlich gesagt, fühlte ich mich auch ein wenig gejagt. Denn ich wollte uuunbedingt wissen, wie es weiter geht, was passiert, welche Welten jetzt auf uns zu kommen und wer zurück bleiben muss. Und gleichzeitig habe ich versucht in Zeitlupe zu lesen, um so lange wie möglich in den Welten mit den Charakteren verbleiben zu dürfen. Eine echte Gratwanderung :)

Ich war völlig gebannt von den zwei Welten, die Rainer Wekwerth hier erschaffen hat und sehr fasziniert von der Fantasy, die dahinter steckt. Es erstaunt mich doch immer wieder, wie Autoren bis ins kleinste Detail Welten erschaffen können, die so real wirken, dass man sie gar nicht in Frage stellt. Die erste der beiden Welten (die ich hier absichtlich nicht näher erläutere, weil ich möchte, dass Ihr sie selbst erleben könnt) gefiel mir ganz besonders gut. Ihre Wandlungsfähigkeit, ihre Tücken, ihre Auswege, ihre Lösungen - ich war wirklich total fasziniert davon und gleichzeitig hatte ich wirklich Gänsehaut, denn ich wäre wahrscheinlich durchgedreht .. zumal ich die Lösung, die Mischa hier findet nie gefunden hätte, weil ich so was gar nicht kenne :)

Die zweite Welt fand ich dagegen schauderhaft real ... brutal und hart und irgendwie unversöhnlich. Sie hat mir gar nicht gefallen, weil ich hmm mit der von dieser Welt betroffensten Person so mitgelitten habe. Diese Person ist mir auch am stärksten inzwischen ans Herz gewachsen, aller Verwunderung zum Trotz :) Doch auch diese Welt hatte ihre eigene Faszination trotz allem. Immer wieder kamen Details ans Licht, die man so nicht erwartet hätte, nahm der Verlauf Wendungen, die erstaunten.

In diesem Buch erfahren wir immer mehr und mehr von den Protagonisten. So wie sie erleben wir Bruchstückartig immer mehr von ihrer Vergangenheit, können gemeinsam mit ihnen das Puzzle zusammensetzen. Und dennoch .. keins wird vollständig. Von allen Vergangenheiten werden dem Leser immer wieder nur Häppchen zugeworfen und dadurch behält alles weiter Spannung :)

Das Ende (nein keine Angst, ich verrate natürlich nichts) lässt mich dann allerdings absolut frustriert zurück. Mir persönlich passt gar nicht, wen ich verabschieden musste, das hab ich so nicht erwartet und es gefällt mir nicht *motz* ... aber .. ich weiß nicht genau .. irgendwie habe ich das Gefühl, das ist so nicht das Ende, da kommt noch irgendwas, mit dem wir alle bislang überhaupt nicht rechnen. Aber am schlimmsten ist jetzt wohl, dass ich mich bis Sommer 2014 gedulden muss ... denn erst da kommt der finale Band heraus.

Ein Satz noch zum Cover .. ich finde diese Idee so genial. Und dass es sich "fast" nur in den Farben unterscheidet ebenfalls toll. Wobei ich sagen muss, dies hier gefällt mir sogar noch besser, als das vom ersten Band.

Fazit:
Ich glaube, spannender, fantasievoller und detailreicher geht ein mittlerer Band einer Trilogie nicht mehr. So viel Neues, Unvorhergesehene und nie Erwartetes lässt den Leser schwanken zwischen rasend schnell lesen wollen um alles zu erfahren und in Zeitlupe verweilen, damit es ja nicht zu Ende geht. Wer eine Mischung aus Thriller, Fantasy  - und für mich des düsteren unbekannten wegen irgendwie auch Dystopie sucht, der wird hier wohl voll auf seine Kosten kommen. Jugendliche, aber auf jeden Fall auch Erwachsene!

Hier ist der Trailer zu Band 1 (für die, die ihn vielleicht noch nicht kennen):



Meine Wertung:


Hier noch einmal Band 1 und 2 zusammen:



Kommentare:

  1. Ich will, ich will ich will lesen. :)
    Band 1 war sooo aufregend! :)
    LG.

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich sooo gut verstehen. Aber ... bei Amazon heißt es, es ist bestellbar :)

    AntwortenLöschen
  3. Boah neeee, ich glaub ich kann das jetzt nicht bestellen. Ich glaub ich muss warten bis der dritte Teil erschienen ist, damit ich dann komplett durchlesen kann ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja .. aber dann musst Du 3 Bände auf einmal kaufen ... lach .. kauf doch den hier auf der Messe und lass ihn direkt signieren :)

      Löschen
  4. Hab Band 1 noch auf dem SUB....d.h. der muss jetzt bald dran glauben ;) Hört sich soo toll an! =)
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. wow wow.. das hört sich sooo toll an und die danksagung.. klasse.. ich weiß ja auch wie man sich bei so einer danksagung fühlt.. klasse.. freu mich für dich.. und ich freu mich aufs buch..
    knuddel normi

    AntwortenLöschen