Mittwoch, 12. Juni 2013

[Rezension] Krystyna Kuhn - Die Jagd - Das Tal 2.3

Achtung - 7. Teil der Reihe! Band 3 Season 2

ARENA
ISBN: 9783401066332        
262 Seiten - Flexcover - 9,99 Euro
Hörbuch - KLICK - 10,95 Euro oder Audible
Erschienen: Mai 2013
Altersempfehlung: 12-17 Jahre
Genre: Jugendbuch, Fantasy

Die Autorin:

Wie schon beim letzten Mal, schaut bitte auf die Homepage der Autorin, da könnt Ihr viel mehr entdecken: KLICK








Inhalt:
Benjamin leidet noch immer und den Geschehnissen der letzten Zeit. Und obwohl er denkt, er hat sich im Griff, zeigen ihm die jüngsten Ereignisse, wie wenig man selbst in der Hand hat. Immer tiefer dringt er in die Geheimnisse des Tals ein, immer näher kommt er den Schatten, die ihn fast in den Wahnsinn treiben. Und am Ende erkennt er eine Wahrheit, die er nie für möglich gehalten hätte.


Meine Meinung:
Lange haben wir auf diesen Teil warten müssen. Doch ich denke, nicht immer spielt auch das Leben so mit, wie wir es gerne hätten. Und genau so spiegelt es sich in diesem Buch auch wieder. Denn wir können diesmal die Fortsetzung aus dem Blickwinkel von Benjamin erleben. Dass es nach seinen letzten Erlebnissen konfuser werden würde, als die bisherigen Teile, konnte man ja schon erahnen. Dennoch war ich überrascht, wie einfach und logisch sich hier einige der Geheimnisse eröffnen, wie Fäden zusammen laufen, wie eins der größten Geheimnisse der ganzen Reihe endlich gelüftet wird.

Die Erlebnisse, die Benjamin in diesem Teil hat, ließen wieder einmal eine atemlose Spannung entstehen. Seite um Seite verschlang ich, immer dicht auf den Fersen der Geschehnisse. Doch ich muss sagen, auch wenn das Buch aus Sicht - und in der Ich-Form von Benjamin stattfindet, auch eine weitere Person spielte hier eine wirklich wesentliche Rolle. Debbie. Auch wenn ich sie immer noch nicht mag, das wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Dennoch bringt sie hier endlich die entscheidende Wende, entdeckt Dinge, die vieles erklären, die einen Sinn ergeben. Und so fieberte man sogar mit ihr mit, auch wenn ich normalerweise getrost auf sie verzichten könnte.

Auch wenn in diesem Buch vieles aufgeklärt wird und einen Sinn ergibt, so ist dennoch nicht alles geklärt und mir stellen sich immer noch ziemlich viele Fragen. Ich bin gespannt, wie die Autorin das alles im nächsten Band noch aufklären will, der ja wohl leider der letzte sein wird. Allerdings denke ich auch, wenn diese letzten Rätsel noch geklärt sind, ist auch die Geschichte abgeschlossen. Und manchmal müssen Sachen enden, wenn sie am Besten sind ...

Ihr seht, ich kann nicht allzuviel erzählen über diesen Teil, denn zuviel würde verraten werden und die Spannung will ich Euch auf keinen Fall nehmen.

Ein Zitat möchte ich Euch aber noch mit auf den Weg geben:

"Ein Tal ist nichts, als ein Ort. Und ein Schatten nichts, als die Abwesenheit von Licht. Oder?"


Fazit:
Auch mit diesem Teil schlägt mich die Autorin wieder in den Bann des Tals. Es ist unglaublich. Egal wieviel Zeit vergeht zwischen den Büchern. Man ist sofort wieder dabei, sofort hat einen das Tal wieder absolut im Griff. Und in diesem Teil kommt so vieles ans Licht, werden so dunkle Geheimnisse gelüftet, dass es unmöglich ist, das Buch aus der Hand zu legen!

Meine Wertung:



Und hier einmal die gesamte Reihe im Überblick. Erst einmal Season 1:




Und Season 2 (wobei 2.4 erst noch erscheint, als ganz rechts das Buch):



1 Kommentar:

  1. Hallo,

    wahnsinn der Autorin geht der Stoff zum Schreiben wohl nie aus.Und der Preis ist auch noch annehmbar.
    Das passt doch.
    LG..Karin..

    AntwortenLöschen