Donnerstag, 15. November 2012

SUB-Nachschub

So langsam wird der SUB-Nachschub geringer, da ich eigentlich für dieses Jahr nichts mehr annehmen möchte.

Grund ist: Ich möchte im Dezember einfach auch mal Weihnachtsbücher lesen .. habe ich noch nie gemacht, stelle ich mir aber schön vor.

Außerdem möchte ich meinen nicht-Rezi-SUB mal reduzieren (durch Lesen und nicht durch Aussortieren). Diese Bücher stelle ich den Rezis immer hinten an und jetzt hoffe ich, mal ein paar davon lesen zu können. Zumal meine Wunschliste immer länger wird, ich aber fast nie etwas kaufe, weil ich erst die bisherigen lesen mag.

Ein bisschen was kam allerdings seit meinem letzten SUB-Post doch noch nach. Ich zeig sie Euch erstmal (die Bilder sind mit Ama*zon verlinkt, dort erfahrt Ihr mehr über den Inhalt):




Ich möchte Euch noch kurz etwas zu diesen drei Büchern erzählen.

Die ersten Beiden sind tatsächlich von mir gewünschte Bücher.

Das Winterwunder von Friday Harbor ist aus dem Mira Verlag und ich bin super gespannt darauf. Es ist mit 204 Seiten zwar ein sehr kleines Buch, doch die Geschichte klingt wirklich zauberhaft finde ich. Und es passt doch einfach super gut zu meinem Wunsch, jetzt in der Vorweihnachtszeit Weihnachtsbücher zu lesen, oder?

LEGEND aus dem Loewe Verlag stand schon sehr lange (naja, so lange es halt schon im Handel ist) auf meiner Wunschliste. Und ich bin jetzt super gespannt, ob es auch meinen Geschmack so nachhaltig trifft, wie ich von allen Seiten höre. Vor allem freue ich mich, wieder mal eine Dystopie zu lesen, die haben es mir irgendwie ganz besonders angetan.

Das dritte Buch ist eher etwas besonderes. Die Autorin Angelika Diem bot es mir zur Rezension an und ich lehnte erst einmal ab. Denn das, was in dem Buch vermittelt werden soll (nicht dem Diätwahn zu folgen, sondern sich einfach wohlfühlen und glücklichsein) entspricht so überhaupt nicht meiner Vorstellung. Ich für mich mag einfach nicht dick werden und so kämpfe ich eigentlich schon Zeit meines Lebens dagegen an. Gerade jetzt kämpfe ich mit den unglücklichen Folgen des Nichtrauchens .. man nimmt nämlich tatsächlich zu, trotz Diät und obwohl man nicht mehr ißt. Daher wollte ich so ein Buch gar nicht lesen, weil ICH mich damit nicht zufrieden geben will. Die Autorin fand aber gerade die Vorstellung sehr interessant, dass ein "Gegner" ihrer Aufforderung das Buch liest und so habe ich mich auf dieses Experiment eingelassen und bin sehr gespannt, was ich am Ende des Buches sagen werde.

Kommentare:

  1. Huhu ;-)
    Tolle Neuzugänge hast du da...
    Ich wünsche dir ganz besonders viel Spaß mit "Legend". Mir hat das Buch mehr als nur gut gefallen...

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Auf Legend bin ich ja schon ein bißchen neidisch :-) Aber ich bin auch gespannt was zu am Ende des Experimentes zu erzählen hast.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra, ganz tolle Bücher!!! Um das Weihnachtsbuch schleiche ich schon länger herum. Von Legend habe ich eine Leseprobe gelesen und war sehr positiv überrascht. Das dritte Buch ist bestimmt toll. Ich kämpfe seit meiner Jugend gegen die Pfunde. Klappen tut es nicht wirklich. Vielleicht sollte man sich einfach so akzeptieren wie man ist. Auch wenn das nicht immer einfach ist. Ich kann das somit voll und ganz nachvollziehen. Ich wünsche dir ganz ganz viel Spaß mit den Büchern. Ganz liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Neuzugänge :) Legend habe ich gerade gelesen und fands richtig toll.
    LG und viel Spaß beim Lesen,
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Das "Nicht schlank" Buch wäre eigentlich was für mich :D
    Ich bin auch eher der Genußmensch und mach mir nicht ganz so viele Gedanken um meine Figur. Bin gespannt, was du als "Gegner" so dazu sagst.

    Liebe Grüße
    Jos

    AntwortenLöschen