Samstag, 3. November 2012

Geschenkspiel #7-2012 = Weihnachtliche Freuden gefällig?

Hallo Ihr Lieben,

heute bringe ich Euch ein wahres Schmankerl mit. Ich weiß, viele von Euch mögen es, gerade in oder kurz vor der Weihnachtszeit, Weihnachts-Geschichten zu lesen.

Was gibt es auch schöneres zur Einstimmung?

Passend dazu ist am 01.10.2012 eine neue Anthologie erschienen:



Kennt Ihr nicht? Dann lasst mich ein bisschen erzählen ...


Die Inhaltsangabe von der Verlagsseite:
Wer dem ganz normalen Weihnachtswahnsinn trotzen will, der braucht stahlharte Nerven und viel Humor. Kein Problem, denn in diesem Jahr hält der Nikolaus einen ganzen Sack voll vergnüglicher Weihnachtsgeschichten für Sie bereit. Ob romantisch mit Silke Schütze, märchenhaft mit Tanja Kinkel,  makaber mit Markus Heitz, humorvoll mit Steffi von Wolff oder sexy mit Anne West: Mit diesen 24 turbulenten Weihnachtsgeschichten kommen Sie garantiert entspannt und punschvergnügt durch den Advent.



In diesem Büchlein erwarten Euch 24 "punschvergnügte Weihnachtsgeschichten". Ihr könntet sie also z.B. wie einen Adventskalender nutzen - jeden Tag im Dezember eine lesen. Oder natürlich schon vorher. Oder vielleicht lest Ihr sie jemandem vor?




Und jetzt das Besondere: In dem Buch ist auch eine Geschichte von Gabriella Engelmann enthalten.


Für den Gewinner / die Gewinnerin wird sie das Buch persönlich 
signieren!


Was müsst Ihr tun um zu gewinnen? Gar nichts wildes, ich würde von Euch gerne wissen, ob Ihr noch Adventskalender habt, mögt oder wollt. Einfach als Kommentar unter diesem Beitrag. 

Und: Nein, nicht was Eure Kids davon halten, oder ob Ihr sie beschenkt ... Um Euch selbst geht es. 

Ich bin total traurig, wenn ich keinen Adventskalender habe. Aber ich würde mir NIE einen selber kaufen. Das fände ich blöd, fragt mich nicht warum. Und so erbarmt sich meine Mama auch heute noch, mir einen zu schenken *lach*. Und mein Männe ist genau so, dem schenke ich jedes Jahr einen, weil er sonst total traurig wäre. Habt Ihr das auch? Welche Kalender mögt Ihr denn vielleicht am liebsten? Erzählt mir doch einfach ein bisschen was, ich würde mich sehr freuen.

Zeit habt Ihr bis einschließlich 9.11.2012. Am 10.11. werde ich einen Gewinner ermitteln, derjenige muss mir dann natürlich seine Adresse verraten, die ich an Gabriella Engelmann weiterleiten werde.

Also .. tippt Euch die Fingerchen wund bitte und lasst Euch dieses tolle Buch nicht entgehen!!

Kommentare:

  1. Uih was eine süsse Idee. Ich habe selber auch gerade ein paar Weihnachtsbücher auf meinem Blog vorgestellt.

    Was die Adventskalender angeht bin ich da sehr entspannt. Ich habe letztes Jahr einen von meinem Freund bekommen und natürlich habe ich mich wahnsinnig gefreut. Allerdings ist es für mich auch kein Weltuntergang wenn ich ein Jahr mal keinen habe. Ich habe meinen Eltern mal einen gemacht. Das hat mir fast mehr Spasß gemacht, als selber einen zu bekommen. Aber nein sagen würde ich natürlich auch nicht ;-)

    Danke für das tolle Gewinnspiel.

    Liebe Grüsse an dich,
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für ein tolles Gewinnspiel :-) Da mache ich doch gerne mit :-)

    Mir ergeht es so wie dir. Ich würde heute auch noch gerne einen Adventskalender haben, aber wir holen uns nicht jedes Jahr einen. Vor 2 Jahren hatten wir diesen "Partner-Adventskalender" von Lindt. 2 große Herzen, worauf dann "Für Sie" + "Für Ihn" stand.
    Letztes Jahr habe ich mir gedacht, das ich dann mal selber einen mache für meinen Mann ^^
    Jeden Tag gab es dann eine Kleinigkeit für Ihn was man als Mann halt so gebrauchen kann :-D
    Ein Parfüm, Rasierklingen, Boxershorts, usw. :-)
    Darüber hat er sich dann auch sehr gefreut, und natürlich gabs dabei auch Schokolade ^^
    Das aussergwöhnlichste was ich dabei hatte, waren "Bier-Proben" verschiedenster Sorten - so in der Größe von Piccolo-Sektflaschen. Dann habe ich auch noch durch Zufall auf dem Weihnachtsmarkt bei uns, eine Schokoladen-Bierflasche entdeckt. Diese wanderte dann auch noch schnell mit in den Adventskalender :-)
    Ich habe ja auch sehr sehr früh angefangen, die dinge zu "sammeln", sonst wäre es ein teures Spielchen geworden, aber die Freude die er beim auspacken immer hatte, war einfach zu schön :-)

    So, jetzt habe ich mir ein bisschen die Finger wund getippt *grins*

    Liebe Grüße, und ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir,
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. oh wie toll, super Gewinnspiel :) Ich muß ja leider gestehen, daß ich auf meinen Adventskalender nicht verzichten kann/will. Ich bekomme jedes Jahr einen von meinem Mann geschenkt, der dann neben den Adventskalender von meinem Sohn gestellt wird. Und morgens macht dann jeder sein eigenes Türchen auf :)

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Stephanie Weibel-Wallner3. November 2012 um 10:50

    Ich kann auch auf meinen Adventskalender nicht verzichten kaufe ihn mir aber jedesmal selbst. Dieses Jahr habe ich meinen bei Douglas gekauft und kann es gar nicht erwarten jeden Morgen etwas duftendes oder pflegendes herauszuholen. Das versüßt mir sofort den Tag...
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Meine Mum kauft mir auch jedes mal einen Adventskalender ^^, ich kann auch nicht ohne. Ich finde ein Adventskalender bringt mich immer so richtig in Weihnachtsstimmung und die Vorfreude auf Weihnachten vergrößert sich so.
    Am liebsten habe ich schlichte Kalender, nichts ausgefallenes, nur eins mit Milkaschokolade *yummy*.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hachja,

    meine Oma und meine mama schenken mir jedes Jahr (jeder) einen Adventskalender :) Meistens vergess ich die Türchen zu öffnen und am 24 gibts dann Schokoladenschlacht :P Musikalische Weihnachtskalender sind auch lustig :3

    AntwortenLöschen
  7. Ich bekomme eigentlich jedes Jahr entweder von meinem Dad oder von meiner Oma einen. Freue mich immer sehr drüber, weil die Pralinen aus dem immer sooo lecker sind. Außerdem finde ich gehört es irgendwie auch dazu

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass du uns auf so wunderbare Weise auf die nahende Weihnachtszeit einstimmst!
    Was für eine Frage?! Ein Adventskalender gehört einfach dazu! Es ist elementarer Bestandteil weihnachtlicher Traditionen und sollte wirklich nicht nur den Kleinen vorbehalten sein. Bisher hatte ich stets das Glück, mit einem bedacht worden zu sein ...

    Liebe Grüße & dir ein herrliches Wochenende!
    Kora

    AntwortenLöschen
  9. Ui wie toll :-) Ja, ich liebe Adventskalender - soe gehören für mich ganz klar zu Weihnachten. Letztes JAhr hatte ich auf der Arbeit einen Schoki-kalender mit leicht bekleideten Männern (von meinen Kollegen bekommen) und zuhause hatte ich den Kosmetikkalender von Ihr Platz :-)
    Für dieses AJhr bin ich noch auf der Suche, aber literarische Kalender sind ja auch was ganz tolles ♥
    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schönes Gewinnspiel und was für eine schöne Idee. Und ja, ich mag auch wieder in den Lostopf hüpfen.

    Ich selbst mag Weihnachtskalender sehr gerne. Allerdings mag ich keine Schokoloade und die meisten "gekauften" Adventskalender enthalten ja Schokolade. Außerdem bin ich mit mir selbst immer recht geizig. Ich beschenke 100 andere, bevor ich mir selbst mal was schenke. Mein Mann kann damit überhaupt nichts anfangen und deshalb gibt's für mich keinen Adventskalender mehr, seit meine Mamm tod ist. Früher haben meine Mama und ich uns immer gegenseitig einen geschenkt. Selbst gemacht und selbst befüllt. Die habe ich geliebt. Und denke gerade eben wieder ein bißchen wehmütig an die Zeit zurück.

    Seit ein paar Jahren klicke ich mich aber regelmäßig durch den einen oder anderen schönen Adventskalender im Netz - virtueller Ersatz sozusagen ;-).

    Wenn ich das Buch gewinnen würde, würde ich die Geschichten (glaube ich) tatsächlich wie einen Adventskalender lesen. Jeden Tag eine. Also drück ich mir schon mal ganz egoistisch selbst die Daumen.

    Und außerdem schick' ich auch schon mal ein großes Dankeschön an Gabriella.

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh was ein tolles Gewinnspiel, da mach ich doch auch gerne mit.

    Aaaalso ich habe noch zwei Kinder, deswegen mach ich noch nach wie vor jedes Jahr zwei Adventskalender.
    Natürlich hätte ich auch gerne einen, aber wer soll das schon machen ?? Ich selbst ??? ;)
    Ich hatte schon überlegt, ob ich dieses Jahr nicht einen FAMILIENKALENDER mache. Einen groooossen Kranz von der Decke hängen und 24 kleine Geschenke dran, jeden Tag darf ein anderer aus der Familie eins auf machen .... aber leider hatte ich einen Unfall und darf schon seit sieben Wochen nicht laufen, somit kann ich keine Geschenklein kaufen *traurigbin*. Aber da wäre hier eh das Problem wer sich um meine Päckchen kümmert ;) mein Mann hat mit sowas rein garnichts am Hut und aus "Kleinigkeiten" werden ruckzuck grosse Sachen ;) ....

    Huch nun hab ich einen riesen Roman geschrieben ;) Sorry und nochmal DANKE für die tolle Chance

    Grüssle Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hi Fabella :)
    Da mache ich doch gerne mit! Das Buch kann ja auch als Adventskalender umfunktioniert werden :) Jeden Tag eine Geschichte!

    Ich bekomme auch von meiner Mama jedes Jahr einen Adventskalender. Ich mag da am liebsten den ganz "normalen" von Aldi und Co. Mit der Schokolade und gut ists. Man isst ja zu der Zeit auch viel zu viel Süßes (finde ich).
    Mein Freund bekommt einen selbst gestalteten Kalender. Einmal waren es Serviettensäckchen in einer Holzkiste, die ich nummeriert habe. Dieses Jahr werden es Nikolausmützchen dich ich ebenfalls fülle :)

    Hab einen schönen November und wenige "Vorweihnachtsstress" :)

    Alles Liebe von der Lesegiraffe

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sandra,

    da versuche ich doch gleich mal mein Glück. :)

    Ich selbst liebe Adventskalender, allerdings bin ich ebenso jemand, der sich selber keinen kaufen will. Mit einem "Wie arm ist das denn?", laufe ich also im Supermarkt schmollend daran vorbei.
    Aber auch meine Mama denkt mit. Sollten wir uns mitte/ende November sehen, bekomme ich jedes Mal von ihr einen und freue mich wie ein Schneekönig (dazu gesagt: wir sehen uns selten, da wir ein paar hundert KM auseinander wohnen). Gut, dann vergeht doch das ein oder andere Jahr ohne Kalender, aber das macht dann ein anderes Jahr MIT wieder wett.

    Liebe Grüße und weiterhin ein schönes Wochenende,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Adventskalender gehören doch einfach dazu. Schon seit einigen Jahren bin ich aber eher die Verschenkerin (denn auch ich mag mir keinen kaufen). Da ich selbst - zu Gunsten der Kalorienbilanz - besonders die virtuellen Adventskalender mag, wusel ich mich in der Adventszeit durch's Netz oder beschenke auch die Besucher meiner eigenen Homepage. Mal sehen, ob ich das in diesem Jahr auch wieder schaffe...

    AntwortenLöschen
  15. Als ich älter (erwachsen) wurde habe ich gedacht dass es kindisch wäre sich über Adventskalender zu freuen, aber das hat sich zum Glück geändert =D Ich mag Adventskalender wieder gerne, am liebsten selbstgemachte. Die sind persönlicher und daran sehe ich das die Person die mir den Adventskalender schenkt Mühe und Gedanken gemacht hat - das finde ich wichtig =)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ein toller Post - und ich liebe Adventskalender. Lange Zeit, nachdem die Kinder erwachsen waren, habe ich es ruhen lassen, aber dann musste es wieder sein. Und so kommt jedes Jahr ein Aufklappkalender in meinen Flur... Mit diesem Post hast du mich natürlich noch auf eine tolle Idee gebracht - ne, nix wird weiter verraten, nur dieses hier: Ich habe meine Schatzkisten durchforstet und jepp - gefunden. Mal schaun, wie die Idee ankommen wird. Spätestens am 30. November werde ich es dir verraten
    LG Hanne

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe leider schon seit ein paar Jahren keinen Adventkalender mehr. Früher hat meine Mutti immer einen für mich und meine Schwester zusammen gestellt und jeden Tag gab es eine neue kleine Überraschung. Irgendwann war das einfach nicht mehr so gefragt und einige Jahre hatte ich dann überhaupt keine Lust mehr auf einen. Das hat sich jetzt wieder geändert, aber selber möchte ich mir dann doch keinen richten und die gekauften Adventkalender finde ich einfach zu unpersönlich. Ich werde also noch ein bisschen warten müssen, bis es für mich wieder einen geben wird :)

    Und danke für die tolle Chance dieses Buch gewinnen zu können - erst vor ein paar Tagen ist es auf meiner Wunschliste gelandet, als ich auf der Suche nach weihnachtlicher Lektüre war und ich mag die Idee unglaublich, jeden Tag eine Geschichte lesen zu können.
    Viele liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo!
    Also ich würde auch gerne mitmachen.
    Da ich die Schokolade in den Adventskalender nie mochte, hat meine Mutter mir immer einen selber gemacht mit Krimskrams. Doch dazu hat sie keine Lust mehr und so bekomme ich immer zu den 4 Adventtagen eine Kleinigkeit.
    Einen Teeadventskalender leg ich mir trotzdem jedes Jahr zu, die finde ich einfach Klasse.
    Einen literarischen Adventskalender hatte ich auch schonmal und zwar von den drei Fragezeichen Kids.

    Ganz liebe Grüße,
    Lisa-Marie

    AntwortenLöschen
  19. Ich liebe selbsgebastelte Adventskalender! Meine beste Freundin und ich schenken uns immer gegenseitig einen! Uns macht es total Spaß für den anderen tolle Kleinigkeiten zu kaufen und zu gestalten! Freue mich auch immer wieder darüber!
    Meinem Schatz habe ich auch mal einen gemacht allerdings steht er da nicht so drauf. Aus dem Grund gibt es auch keinen mehr!
    Für mich gibt es aber nichts schöneres als einen gemachten Adventskalender!

    AntwortenLöschen
  20. Hallo. ;)
    Das ist aber eine sehr süsse Idee. Da mache ich doch gerne mit und versuche mein Glück.
    Ich habe bis jetzt soweit eigentlich jedes Jahr nen Advendskalender gehabt, zwar immer nur welche mit Schokolade drinnen. Aber besser wie gar keiner, sag ich immer. Ich frage immer meine Mama ob sie mir einen kauft, da ich keinen selber kaufen möchte. Ich hätte aber gerne mal einen anderen Adventskalender, ohne Schokolade und deswegen kommt dieses Gewinnspiel hier ja ganz gelegen. Hätte wahnsinnig gerne das Buch mit signierter Unterschrift von Gabrielle Engelmann ;) Wäre das I-Tüpfelchen dieses Jahr. Jetzt heisst es beide Daumen drücken ;)
    Liebe Grüße Lesemaus87

    AntwortenLöschen
  21. Dann versuch ich mal mein Glück :)
    Ich liebe Adventskalender und habe jedes Jahr mindestens einen. Die letzten Jahre waren es meistens 2, einen bei meiner Oma und einen bei meiner Mutter, die den immer selber gebastelt und befüllt hat. Dieses Jahr bekomme ich einen von meiner Mutter und meiner Oma zusammen geschenkt, ein Teeadventskalender, auf den ich mich schon sehr freue :)
    Und dann bin ich noch am überlegen, mir einen Kalender in Buchform zu kaufen, ich habe da auch schon einen im Auge, nennt sich "Dies ist kein Adventskalender: 24+7 Ideen, wie man den Dezember übersteht" :)
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  22. Ohhh...ein tolles Gewinnspiel. Ich habe erst neulich von dem Buch gelesen und es ist auch gleich auf meinen Wunschzettel gewandert. Aber gewinnen wäre natürlich noch besser. ^^
    Also wir, mein Freund und ich, haben beide jedes Jahr Adventskalender, jeder mindestens einen die wir uns gegenseitig schenken. Meisstens bleibt es aber nicht dabei, denn auf Arbeit oder von Eltern und Freunden bekommt man ja auch ab und an einen. Also kommt es schon mal vor, das wir 4-5 Kalender in der Küche hängen haben. Was wir auch gerne machen ist Kalender selbst zu basteln und zu befüllen. Vom klassischen Weihnachtsstrumpfkalender mit Süßigkeiten, kleinen Aufmerksamkeiten oder Tees bis zu selbstgebastelten "Jeden Tag ein anderer Gutschein"-Kalender. Auch wenn für mich der Dezember und die Vorweihnachtszeit eine der nervigsten und stressigsten überhaupt ist, ich arbeite im Handel, versüße ich mir die zeit mit Weihnachtsritualen und tanke so Energie. Und da gehört der Adventskalender eben einfach dazu.


    Liebe Grüße,

    Sheilyn

    AntwortenLöschen
  23. Tolles Gewinnspiel- da mach ich doch glatt mit!
    Ich habe jeden ahr einen Adventskalender, den bekomme ich immer von meiner Mama ;) Der nennt sich "der andere Advent" und jeden Tag bis 3.1. hat man eine Geschichte, ein Rezept oder einfach ein schönes Bild. Ich freue mich jedes ahr darauf und finde es auch toll, dass das mein eigener ist ;) Mein SOhn und mein Mann bekommen einen klasssichen mit Türchen.

    Viele liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  24. So ein schönes Gewinnspiel :)

    Früher habe ich mir immer einen Adventskalender fürs Büro mit meiner Kollegin geteilt. Seitdem ich mein Büro nicht mehr teilen muss, habe ich auch keinen mehr. Im letzten Jahr hat mir meine Freundin einen ganz besonderen Kalender geschenkt. Keinen süßen, sondern einen mit ganz besonderen Geschichten und Gedichten. Sie sucht sich jedes Jahr einen besonderen Menschen aus, dem sie diesen Kalender schenkt. Ich war so gerührt und habe mich so sehr gefreut. Das war wirklich etwas ganz Besonderes ... so wie auch dieses Büchlein :)
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  25. Hi,

    Adventskalender sind einfach ein Muss in der Weihnachtszeit für mich. Wenn mir meine Mutter keinen gekauft hat, habe ich noch schnell einen einfachen Ende November besorgt. Letztes Jahr hatte ich sogar drei. :) Mein Freund konnte sich nicht entscheiden. So hatte ich dann einen im Büro, einen in seiner Wohnung und einen in meiner Wohnung. Dieses Jahr bekomme ich bestimmt auch noch einen, aber noch hat er keinen passenden gefunden. Ich habe ihm schon einen geschenkt. Einen selbst gemacht, ganz neugierig beäugt er schon die Tütchen, aber noch muss er warten. :)
    Viele Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  26. Sehr gerne mache ich hier mit :-)

    Ich liebe am Liebsten eine Schmuckadventskalender und einen Überraschungsei-Adventskalender. Für eine Adventskalender ist man niiieee zu alt :-)

    LG Xenia
    http://the-mystery-of-books.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Ich werde heuer im Advent wieder mal zum Kind und hab mir den Lego Friends Adventskalender gekauft. Ich mag diese Lego Serie sehr und hab mir gedacht, dann hab ich täglich mal wieder eine nette Überraschung. Zusätzlich habe ich meist einen Bildadventskalender. Heuer wird es ein kleiner vom Jugendrotkreuz sein. Ich freu mich schon sehr auf den ersten Dezember, denn in der Adventszeit bin ich immer aufgeregt wie ein kleines Kind.
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Bin gerade dabei einen Adventskalender zu fertigen und diesen an eine liebe Bastelfreundin zu verschenken. Ich selber werde auch einen bekommen, bin schon ganz gespannt wie der aussieht und welchen Überraschungen er gefüllt sein wird.

    Leider fehlt mir die Zeit zum Lesen, aber in der meist hektischen Adventszeit versuche ich wenigstens immer ein Weihnachtsbuch zu lesen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen