Freitag, 5. Oktober 2012

[Rezension] Neal Shusterman - Vollendet

Sauerländer
ISBN:
978-3411809929
432 Seiten - gebundene Ausgabe - 16,99 Euro
Erschienen: 16.08.2011
Altersempfehlung: 14-17 Jahre

ebook-Version: KLICK - 9,99 Euro
Hörbüch-Version: KLICK - 19,99 Euro
MP3-Download-Version (gekürzt): KLICK - 13,95 (oder audible)

Der Autor:
Neal Shusterman, geboren 1962 in Brooklyn, schrieb seine ersten Geschichten bereits zu Schulzeiten. Er studierte in Kaliforniern Psychologie und Theaterwissenschaften, mittlerweile widmet er sich ganz dem Schreiben von Jugendbüchern und Drehbüchern für Fernsehserien und Spielfilme.





Bemerkung: Wow, endlich mal ein Verlag, der ein vernünftiges Preisverhältnis zwischen gebundenem Buch und ebook hat! Super!

Inhalt:
Connor, Risa und Lev sind auf Flucht. Allen dreien stand die "Umwandlung" bevor. Doch sie versuchen ihr zu entkommen. Zwei aus Überzeugung, einer, weil ihm grad nichts anderes übrig blieb. Eigentlich kennen sie sich nicht, doch das Schicksal führt sie zusammen. Doch kann man dem anderen trauen? Und sie sind nicht die einzigsten auf der Flucht vor dem Wahnsinn. Und sie begegnen immer anderen, müssen sich arrangieren und immer wieder aufs Neue um ihr Leben bangen. Doch .... "Wenn jeder Teil von Dir am Leben ist, nur eben in jemand anderem ... lebst Du dann oder bist Du tot?"

Meine Meinung:
Also ernsthaft. Dieses Buch muss man wirklich nach dem Lesen erst einmal verdauen. Es hat mir an einigen Stellen glatt die Füße weggezogen. Auch wenn es eine Fiktion, eine Dystopie ist, es zieht einen so brutal, so hart in seine Fantasie, in seinen Verlauf, dass man sich manchmal wirklich klar machen muss, dass es nicht real ist. Dass es ein Roman ist, dass es so was nicht gibt. Und direkt danach überlegt man .. könnte es so etwas nicht vielleicht doch irgendwann geben? Ist es wirklich so unwahrscheinlich?

Hauptgrundlage der Welt, in der wir uns in diesem Buch wiederfinden ist die Charta des Lebens. Und diese verändert Dein Leben in etwas, was Du Dir nicht vorstellen kannst. Eine Angst, die Dich begleitet bis zur Volljährigkeit. Wenn Du überhaupt so alt wirst. Denn die Charta des Lebens sagt:


"... das menschliche Leben ist von der Empfängnis bis zu dem Zeitpunkt, 
an dem ein Kind 13 Jahre alt wird, unantastbar. Im Alter zwischen 
13 und 18 können Eltern ein  Kind rückwirkend abtreiben lassen ..."


Abtreiben bedeutet hier: Umwandlung. Geben die Eltern einmal die Zustimmung zur Umwandlung, gibt es kein Zurück mehr. Dann musst Du auf eine der Ernte-Farmen. Und hier wirst Du in Deine Einzelteile zerlegt und jedes Stück von Dir wiederverwertet - in anderen Menschen. Und nun liegt es an Dir zu entscheiden ..

bist Du dann tot oder lebst Du weiter?

Diese Vorstellung ist so brutal, so düster, so hoffnungslos. Doch irgendwo gibt es immer ein kleines Licht. Ab und an gelingt jemandem die Flucht. Und ab und an findet sich jemand der hilft. Ein Mensch wie Sonia, die von sich selbst sagt:

  "Wir wandern unser ganzes Leben zwischen Dunkelheit und dem 
Licht hin und her. Derzeit freue ich mich, dass ich im Licht bin."

Fazit:
Dieses Buch kriecht wirklich unter die Haut. Ist so ganz anders, als man es anfangs denkt. Es lernt einem wirklich das Gruseln mit seiner Fantasie, die ich gar nicht so abwegig finde, dass sie irgendwann Realität sein könnte ... vielleicht nicht in der vorliegenden Form, doch ähnlich. Allerdings finde ich das angegebene Alter 14 eigentlich zu niedrig angesetzt .... doch es ist eins der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe.

Es gibt einen Trailer, der einem den Inhalt eigentlich schon sehr nahe bringt:



Meine Wertung:


Kommentare:

  1. Ich war auch sehr begeistert von dem Buch, freue mich schon auf die Fortsetzung. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie da wirds ne Fortsetzung geben? Cooool *freu*

      Löschen
    2. Ist/wird eine Trilogie
      "Unwholly" müsste auf englisch schon raus sein, "UnBroken" kommt 2013...

      Löschen
  2. Nach deiner Rezension rutscht "Vollendet" nun auf meiner WL ein Stück höher...

    Liebe Grüße von
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch habe ich mir letztens bei Tauschticket geschnappt. Dann habe ich ja alles richtig gemacht :)

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Habe es hier auch noch rumliegen. Jetzt bin ich noch mehr gespannt.
    Langsam verliere ich den Überblick über meinen SUB. *HILFE*

    AntwortenLöschen