Donnerstag, 9. August 2012

SUB-Nachschub und Postkarten

Auch in den letzten Tagen bekam ich ein bißchen Post, allerdings sehr unterschiedliche - und so ist es nur zum Teil für den SUB :-)

Erst einmal möchte ich Euch den "Haufen" auf einen Blick zeigen:







Und jetzt im einzelnen ... (ich hab Glück, nur eins davon landet auf dem SUB :-) ):

Fangen wir an mit diesem schönen Buch, das ich, wie Ihr wißt, ja schon gelesen habe. Aber nun halte ich auch das Buch in den Händen und ich bin hin- und weg. Zum einen sieht es noch viel viel schöner aus, als auf den Bildern und zum anderen hat mich Gabriella Engelmann in ihrer Danksagung benannt. Ich kann Euch gar nicht sagen, was das für ein Gänsehaut-Gefühl ist, wenn man das liest. Unbeschreiblich!!! Vielen vielen Dank dafür Gabriella! Und natürlich ist das Buch auch von Gabriella signiert, ich werde es in Ehren halten! Euch anderen kann ich es aufgrund des Inhalts einfach nur empfehlen!!


Inhalt:
Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.

Meine Rezension dazu: KLICK






**************************


Dann bekam ich vom INK Egmont Verlag die Fortsetzung von Ashes. Auf dieses Buch freue ich mich seit Monaten und es liegt ganz oben auf meinem SUB:


ACHTUNG TEIL 2!

Inhalt:
Den verheerenden Anschlag auf die Welt hat die siebzehnjährige Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche Abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst noch zu so einem Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?






**************************


Dann hatte ich das Glück und habe bei Claudias Bücherregal das Hörbuch zu Erebos gewonnen. Da ich Claudia diese Woche in Hamburg getroffen habe, hat sie es mir direkt in die Hand gedrückt. Ich kenne das Buch davon auch nicht, habe aber schon lange damit geliebäugelt und so freue ich mich auf den Hörgenuß!


Inhalt:
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht, und wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Auch der 16-jährige Nick beginnt, Erebos zu spielen, und ist fasziniert. Das Spiel kennt seine Ängste und erfüllt seine Wünsche. Doch es stellt auch Forderungen. Um ein Level weiter zu kommen, soll er eines Tages seinen Lehrer vergiften. Nick bekommt Angst und will aussteigen. Doch als er vor die U-Bahn gestoßen wird, erkennt er, dass aus dem Spiel tödlicher Ernst geworden ist... Gekürzte Lesung. Sprecher: Jens Wawrczeck





**************************


Und dann konnte ich nicht widerstehen. Ich wollte unbedingt einmal ein Hörbuch von Gabriella Engelmann haben. Und da Küss den Wolf für mich eins der besten der Reihe war, hab ich mich dafür entschieden - zumal es die Goldmarie ja (noch nicht?) als Hörbuch gibt:


Inhalt:
Pippa ist verliebt! In Leo, den attraktivsten Gartenbaustudenten, den die Welt je gesehen hat. Glücklich wie noch nie macht sie sich auf den Weg zu ihrer Oma. Doch in deren idyllischem Waldhäuschen geht irgendetwas ganz und gar nicht mit rechten Dingen zu. Dort passiert eine unerklärliche Katastrophe nach der anderen. Ob der mysteriöse Marc etwas damit zu tun hat? 
Die freche Rotkäppchen-Adaption zum 200. Jubiläum der Grimm'schen Kinder- und Hausmärchen charmant gelesen von Josefine Preuß.





**************************


Und auch ein neuer Film durfte hier einziehen, wo ich vom Buch so begeistert war. Ich gebe zu, ich hab ihn gestern schon geschaut, er hat mich nicht so richtig begeistert .. allerdings war ich sehr abgelenkt und werde ihn nochmal in Ruhe schauen:


Inhalt:
Der junge Londoner Anwalt Arthur Kipps ahnt nicht was auf ihn zukommt, als seine Kanzlei ihn beauftragt, in einen verschlafenen Ort zu reisen, um den Nachlass der kürzlich verstorbenen Besitzerin von Eel Marsh House aufzulösen. Kaum in dem düsteren Herrenhaus angekommen, spürt er, dass damit etwas nicht stimmt. Immer tiefer gerät er in die dunklen Geheimnisse des Ortes und als ihm immer wieder eine mysteriöse in schwarz gekleidete Frau erscheint, beginnt er zu erkennen, dass er grauenvollen Ereignissen aus der Vergangenheit auf der Spur ist.






**************************



Und last but not least ... auch wenns nur bedingt hier hin gehört, möchte ich Euch 4 wundervolle Postkarten zeigen, denen ich nicht widerstehen konnte (Klick aufs Bild):




Die drei rechten Karten sind von einer Künstlerin, deren Talent ich schon des längeren bewundere: Mila Marquis. Besucht mal ihre Webseite: KLICK - es lohnt sich wirklich. Übrigens ist Mila eine Deutsche und lebt in Hamburg. Bei Facebook findet Ihr sie auch: KLICK

Die rechte Karte ist nicht von Mila, auch wenn es so aussieht irgendwie. Vielmehr ist sie von einer Künstlerin Nina Chen, die ich bislang noch nicht kannte. Sie ist - wie ich gerade herausgefunden habe auch eine Deutsche. Ihre Webseite findet Ihr hier: KLICK auf Facebook konnte ich sie bislang nicht entdecken.


Wunderschön oder? Von Mila weiss ich, wird es ganz bald sogar Hefte geben - Notizbücher. Und Porzellan-Becher gibt es schon .. hach und sie sind alle soo schön!

Kommentare:

  1. Wow, da sind ja wirklich wieder traumhaft schöne Sachen dabei. Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Sandra, oh wie schön!! Ganz tolle Sachen! Vor allem die Postkarten von Mila!
    Auf GOLDMARIE freue ich mich auch schon sooo sehr! Hach. Von Ashes habe ich schon viel gehört. Aber ich weiß nicht, ob es was für mich wäre.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit den Bücher/Hörbüchern! LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Andrea, Du hast doch neulich schon eine Dystopie gelesen und warst begeistert ... ich denke, das hier würde Dir bestimmt auch gefallen. Teil eins fand ich grandios und nun bin ich sehr gespannt auf Teil 2. Eins der Bücher, an deren Inhalt ich mich noch erinner, als hätt ichs grad erst gelesen. Das heißt schon was finde ich ...

      Löschen
  3. Hi du :)

    Viel Spaß mit dem Erebos-Hörbuch! Das hab ich mir auch angehört und fand den Sprecher gut :)
    Auf dein Küsse den Wolf-Hörbuch bin ich auch neidisch :)

    Liebste Grüße,
    EMMA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja doppelt gespannt, danke! Ja gell .. der Wolf ist cool .. ich freu mich auch ganz doll aufs hören!

      Löschen
  4. Hach Ashes 2 wartet auch schon auf mich. Noch schnell Kirschroter Sommer lesen und dann geht es weiter damit.
    Ich bin ja von Goldmariechen total begeistert und auch ich hatte ein kleines Gänsehäutchen als ich dich in der Danksagung wiedergefunden habe. Klasse.....
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist ja lieb von Dir, dass Du so mit mir mitfühlst. Danke!

      Ich "muss" erst noch Dreams 'n' Whispers zu Ende lesen und dann "Sanfter Mißbrauch" .. aber dann ist Ashes 2 dran (und dann schon vorgemogelt ;-) )

      Löschen
  5. Wunderbar :-) Ich habe von Mila Marquis mir vor ein oder zwei Jahren die beiden Büchlein gekauft: Im Herder Verlag erschienen "Für eine besondere Freundin" und "Für ein echtes Glückskind". Ich liebe ihre Illustrationen*** und dass sie in HH lebt, war mir auch bekannt. Silke Leffler mag ich auch als Illustratorin und habe einige Bücher von ihr. Nina Chen kannte ich nur aus Illustrationen, wenn sie Zeitschriften beigefügt waren, diese Klebedinger, meine Güte, wie heißt das noch mal???
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh richtige Bücher? Da muß ich unbedingt mal schauen. Die Illustrationen sind wirklich zu schön! Nach Silke Leffler werd ich auch mal schauen, danke für den Tipp!

      Löschen
  6. Tolle Bücher! Erebos komnt auch bald bei mir dran, nachdem ich Saeculum gelesen habe ;) Aber zuerst muss ich noch ein paar andere Schmöker lesen ;)
    Ashes Teil 1 ist noch auf meinen Wunschzettelchen.....und die Gabriele Engelmann Bücher sollte ich vielleicht auch einmal in Angriff nehmen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ich kann Dir Ashes 1 nur allerallerwärmstens empfehlen. Es ist sooo schön. Und ja, Gabriellas Bücher sind sooo schön, Du solltest Ihnen unbedingt eine Chance geben°!

      Löschen
  7. Ohhhh, nur tolle Sachen!!

    Goldmarie <3
    Erebos <3
    Ashes 2 <3

    AntwortenLöschen
  8. Oh, wirklich nur tolle Neuzugänge :-)
    Hast du die farblich abgestimmt? Das erste Foto mit den Buchrücken sieht beinahe so aus :-)

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lach, war mir noch gar nicht aufgefallen, Du hast recht .. aber nein, es war keine Absicht :)

      Löschen
  9. Ja die Bücher sind einfach schön anzuschauen, einfach mal so zwischendurch macht schon viel aus***
    LG HANNE

    AntwortenLöschen
  10. Ashes hab ich auch bekommen und bin gerade fleißig am Lesen :)

    AntwortenLöschen