Mittwoch, 4. April 2012

[Aktion] Leserunde - Moira Young - Dustlands

Bettina von Stories48 und ich haben uns mehr oder weniger spontan zu einer Leserunde zusammengetan:



Wir beginnen also heute mit dem o.g. Buch. Ich denke mal, da wir beide Urlaub haben, werden wir das Buch heute wohl auch komplett lesen, aber mal schauen, was der Tag so bringt.

Ich möchte Euch hier festhalten, wie es so vorwärts geht bei mir, und was ich von dem Buch so halte. Das Buch hat 450 Seiten und ich denke, ich werde Euch ungefähr alle 100 Seiten einen Zwischenstand bringen und hoffe, Ihr habt Spaß dabei. Dafür werde ich diesen Beitrag hier immer wieder ergänzen.


Damit Ihr wißt, worum es geht, hier der Buchtrailer:



START

11.05 Ich starte mit Dustlands ... ich glaube, Bettina ist mir schon gut eine Stunde voraus?!
11.25 .. äh gut .. jetzt fang ich aber wirklich an ;)
12.40 Erster Zwischenbericht. Ich bin auf Seite 102. Was ein merkwürdiges Buch. Dutzende Fragen in meinem Kopf. Wann spielt das Buch, wo spielt das Buch. Irgendeine Wüste. Irgendein fast trockener See. Merkwürdige Menschen (?). Sind es Menschen? Die die kamen? Warum ist es so trocken. Warum spielt der Vater mit Stöckchen, Tradition oder Verwirrung? Blond und schwarz. Warum so unterschiedlich? Und vor allem, was ein gruseliger Schreibstil. Einfach. Abgehackt. Nichts schönes. Als wollte man schnell, schnell weiterkommen. Ohne dabei viel zu sagen. Bislang ist nicht viel passiert. Eine handvoll Menschen hab ich kennengelernt, aber keinen wirklich. Saba und Lugh sind wohl die wichtigsten. Aber was sie sind weiss ich nicht. Lugh ist weg. Warum man ihn geholt hat, weiss ich auch nicht. Warten wir die nächsten 100 Seiten ab.
12.45 .. ich starte auf Seite 102
13.51 Seite 200. Langsam fallen mir die Augen zu. Seit fast 100 Seiten geht es nur ums kämpfen und flüchten. Es ist gääähnend langweilig. Ich weiß jetzt zwar, warum der Schreibstil ist, wie er ist (dank Damaris hab ich das Papiercover innen gelesen). Das macht es verständlich, aber nicht besser. Wäre es keine Leserunde, ich würde glatt aufgeben. Aber so werde ich jetzt weiterkämpfen. Vielleicht wird es ja noch gut, bislang würde ich maximal 3 Herzen vergeben .. oder sogar nur 2? Ich schwanke noch. Ich weiß übrigens immer noch nicht, welches Jahr man schreibt. Ob irgendwas passiert ist, daß es so ist wie es ist. Ich weiß immer noch nicht was TonTons sind. Was FreeHawks sind. Oder warum sie sich nennen, wie sie sich nennen. Und was der Sonnenkönig da macht, ist mir immer noch schleierhaft ... Jetzt werde ich mir noch einen Kaffee holen und weiterlesen. Sollte ich mich in einer Stunde nicht melden, bin ich wohl eingeschlafen *grins*
14.00 Auf Seite 200 starte ich.
14.53 Ich hab es geschafft nicht einzuschlafen. Aber wie weiß ich nicht wirklich. Ich bin auf Seite 300. Es ist immer noch nicht spannender .. Es gibt immer noch keine Antworten auf meine Fragen. Höchstens weitere Fragen. Sabas Verhalten wird in meinen Augen immer kindischer. Der Schreibstil nervt mich immer noch. Bei keiner Unterhaltung gibt es Anführungszeichen. Man muß immer raten, was grad ein Gespräch und was Gedanken sind, sehr anstrengend. Ich werd mir glaub ich noch nen Kaffee holen *gähn*
15.00 Ich lese weiter auf Seite 300.
16.03 Seite 410 .. ich kapituliere, höre auf .. jetzt ist die eine Suche beendet, nun gibts ne Neue. Das reicht .. was ein Müll :(

Fazit ... 2 Herzchen .. obwohl ich grad überlege, ob ichs auf 1 Herz reduziere ... ja, darauf wirds wohl hinaus laufen ... aber die Rezi gibts erst in ein paar Tagen. Und nein, die letzten 30 Seiten muß ich nicht lesen um auf eine andere Bewertung zu kommen.



Kommentare:

  1. Ne, ist die Bettina nicht. Hatte bis jetzt einen Putzfimmel:))))

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde gerne spontan mitmachen...
    Und wenn ihr beide auch "erst" jetzt mit dem Lesen anfangt. :)

    LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh super, ja bitte, mach mit Ramona. Ich freue mich .. und hab immer noch nicht angefangen *gg*

      Löschen
  3. Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei der Leserunde und freue mich über die Posts!!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Sprache stört mich gewaltig:(((

    AntwortenLöschen
  5. Wie gut, dass ich mit meiner abgeneigten Meinung bezüglich des Stils nicht alleine bin... :))

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab den Stil im Verlaufe des Buches als sehr passend empfunden ;) Und ich fand dustlands toll. :D aber stimmt: es ist gewöhnungsbedürftig!

    AntwortenLöschen
  7. Oh, schade, dass es dir nIcht gefallen hat u. nicht, wie ich, von doof nach Spitzenklasse, wechseln konntest. Hast aber lange durchgehalten :-)

    AntwortenLöschen
  8. Das wird schwer****durchhalten****

    AntwortenLöschen
  9. An dem Buch scheinen sich die Geister zu scheiden. Auf meiner WL steht es, ich bin ja echt mal gespannt. Toll das ihr solange durchgehalten habt und schade, dass es die Kurve nicht bekam. :(

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen