Donnerstag, 8. März 2012

SUB-Nachschub

Ich kommentiere es jetzt am Besten gar nicht mehr, wieviele Bücher hier eintrudeln oder? *lach*

Fakt ist .. bis jetzt hatte ich nur Kaufverbot (selbst auferlegt übrigens, ohne jede Challenge). Jetzt werde ich auch keins mehr anfordern oder tauschen, bis der SUB geschrumpft ist.

Zu den drei Büchern, die heute hier ankamen, die ich Euch gleich zeige, gesellt sich eigentlich noch ein viertes, dazu darf ich aber derzeit nichts schreiben, nicht mal zeigen.

Und ich weiß, es sind noch 4 Bücher an mich unterwegs *schluck*

Aus diesem Grund hab ich tatsächlich grad einem Verlag auf eine Anfrage hin abgesagt. Das hat mir richtig weh getan irgendwie .. aber irgendwann muß es ja mal gut sein *zuversichtlichnick*

Außerdem werd ich mein Leseverhalten jetzt umstellen. Bislang hab ich die Rezis immer vorgezogen. Derzeit hab ich noch ein ungelesenes Rezensionsexemplar hier (welches aber grad erst heute kam). (auch wenn mein SUB oben anders aussieht, ich hab einige schon gelesen, die Rezensionen sind auch geschrieben, gehen aber nach und nach erst hoch).

Normalerweise würde ich das neue Rezensionsexemplar jetzt sofort beginnen. Aber ab jetzt werde ich anders lesen. Das habe ich heute auf einem anderen Blog gelesen und fand die Idee genial! Danke dafür!

Also .. nach jedem gelesenenen Rezensionsbuch werde ich ab jetzt ein Buch aus meinem SUB lesen. Also immer schön im Wechsel Rezensionsexemplar - SUB-Buch. Damit auch mein normaler SUB irgendwann mal schrumpft. Wie findet Ihr das? Oder ists ein alter Hut? Ich kannte ihn nicht, bis ich das heute las.

Soo, genug geschwafelt, ich möchte das nächste Buch in Angriff nehmen ;-) .. hier kommen die heutigen Neuzugänge (alle Bilder sind mit Amazon verlinkt für weitere Infos):




Über BloggDeinBuch bin ich in den Genuß dieses Buches gekommen, über das ich mich riesig freue. Denn der erste Teil Bodyfinder war schon genial. Wer den ersten Teil nicht kennt, sollte sich die Inhaltsangabe sparen und lieber erst den ersten Teil anschauen :-)

Inhalt:
Als Violet die Leiche eines ermordeten Jungen entdeckt, zieht sie unweigerlich die Aufmerksamkeit des FBI auf sich. Nur widerstrebend bietet sie ihre Unterstützung bei den Ermittlungen an. Sie weiß, dass sie mit äußerster Vorsicht vorgehen muss, um ihre Gabe, die Aura der Toten wahrzunehmen, geheim zu halten. Doch schon bald geht es um sehr viel mehr: Ihre Beziehung zu Jay ist in Gefahr ... und ihr Leben.









*******************************************

Als nächtes konnte ich über Tauschticket ein Buch ergattern, was ziemlich hoch auf meiner Wunschliste stand. Da konnte ich natürlich nicht ein sagen und habe zugeschlagen. Ich hab den Schutzumschlag extra daneben gestellt, da mit Ihr sehen könnt, wie toll das Buch auch unter dem Umschlag ausschaut:



Inhalt:
»Sie nennen mich den Todesengel. Weil ich noch nie einen Kampf verloren habe.« Sabas Zwillingsbruder wird von Soldaten verschleppt. Sie schwört, ihn zu finden und zu befreien. Mit dem Mut der Verzweiflung macht sie sich auf einen Weg voller Gefahren, Gewalt und Verrat. Sie kann niemandem vertrauen - auch nicht dem Mann, der ihr das Leben rettet. 
Der erste Band einer epischen Endzeit-Fantasy, eine Geschichte, die dein Herz schneller schlagen lässt.







*******************************************

Als drittes bekam ich mal wieder ein Buch von Claudias Bücherregal im Tausch. Gut, eigentlich bekam ich von ihr zwei Bücher, aber das zweite darf ich noch nicht verraten ;-) ... das erzähl ich Euch im April. Das was ich Euch zeigen darf, ist dies hier. Und ich finde, es klingt mega-spannend:




Inhalt:
Entführt! Cheyenne ist in Panik: Der junge Entführer kann sie nicht einfach so laufen lassen, obwohl ihm nicht wohl bei der Sache ist. Denn ihr Vater ist ein reicher Unternehmer und Cheyenne damit sehr wertvoll. In ihrer Verzweiflung knobelt sie einen Fluchtplan aus, der sie vor eine schwierige Aufgabe stellt: Sie muss allein versuchen, zu entkommen. Durch die Dunkelheit - denn Cheyenne ist blind! Von der New-York-Times-Bestsellerautorin April Henry.
















Kommentare:

  1. Ich finde das Cover von "Lauf, wenn es dunkel wird" so toll *schmacht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Dustlands" war für mich eine DER Überraschungen des Jahres (oder war das schon letztes Jahr?). Ich war sehr begeistert und gefesselt von der spannenden Geschichte. Viel Spaß damit :)

      LG Nanni

      Löschen
  2. Ich finde die Idee die Rezi-Bücher und die "normalen" SuB-Bücher im Wechsel zu lesen ne gute Idee! Bin darauf bisher noch nie gekommen! ;o)
    Ich denke aber schon, dass ich das durchhalten könnte, wenn ich mir die Bücher dann direkt rauslege, wenn ich ein neues Buch beginne...
    Hat aber teilweise auch mit einem starken Willen zu tun - Kampf dem Schweinehund!

    AntwortenLöschen