Donnerstag, 16. Februar 2012

SUB-Nachschub

Ja, tatsächlich schon wieder. Es scheint irgendwie eine Krankheit zu sein ;) .. aber nein, brav war ich, ich hab nichts gekauft :)

Zunächst einmal .. hab ich noch ein Buch bekommen, das ich Euch weder zeigen darf, noch etwas darüber verraten darf. Nur so viel. Das Buch hat mein Herz berührt wie es keines mehr seit der Märchenerzähler geschafft hat. Und wenn ich es irgendwann darf, dann werde ich Euch erzählen warum ... ich weiß nur, daß ich immer noch total ergriffen bin.

Nun aber zu dem, was ich Euch erzählen darf. Ich hatte heute nämlich direkt stapelweise Post im Hausflur liegen. Man bin ich froh, daß da noch nie was verschwunden ist!

So .. ich fange an mit einem Buch, das mich völlig überrascht hat. Ich wußte gar nicht, daß es auf dem Weg zu mir ist und so hab ich mich natürlich ganz extrem darüber gefreut, denn ich habe nach den vielen Rezensionen, die ich darüber lesen konnte, doch arg mit ihm geliebäugelt! Liebe Claudia, ich weiß, daß Du dahinter steckst, fühl Dich ganz lieb gedrückt dafür!!

Aus dem Fischer FJB Verlag erreichte mich dieses tolle Buch hier. Ich habe Euch wieder das Papiercover vom Einband gelöst, weil sich dahinter etwas wunderschönes verbarg:

Inhalt:
Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert … Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.


Es gibt übrigens auch einen tollen Buchtrailer dazu, man bekommt direkt Gänsehaut, schaut mal:






*********************************************


Dann erreichten mich aus dem Oldigor Verlag direkt zwei Bücher. Das habe ich der lieben Andrea Wölk zu verdanken, die sowohl Autorin des einen Buches ist, als auch Inhaberin des Oldigor Verlages. Vielen lieben Dank Andrea, ich habe mich sehr gefreut über die zwei Bücher!!


Zunächst einmal das Buch von Andrea Wölk, ist das nicht ein wunderschönes Cover?:



Inhalt:
Amber Maguire hat vor vierzehn Jahren ihr Zuhause in Olympia, State Washingston im Streit verlassen und kehrt nun nach vielen Jahren, zur Beerdigung ihrer Mutter zurück. Aber hier trifft sie nicht nur auf alte Freunde, sondern auch auf Hayden, den sie am Abend des Schulballs versetzt hat und ihr nun nicht mehr gut gesonnen scheint.Und wie immer geht Amber ihrem ersten Impuls nach und will vor allen Problemen flüchten. Aber so schnell, wie Amber es sich vorgestellt hat, kommt sie doch nicht von ihrem Zuhause los, um ihr altes Leben als Reisefotografin fortzusetzen. Zum einem findet Amber Briefe, die ihre Mutter Cathrin für sie hinterlassen hat und die Amber immer tiefer in das Leben ihrer Mutter eintauchen lassen, um zu verstehen, wie und warum Cathrin gehandelt und gelebt hat. Zum anderen flammen alte Gefühle für Hayden wieder auf, die lange vergraben, aber nie ganz vergessen waren. Doch kann Amber die langen Schatten ihrer Vergangenheit hinter sich lassen und Vertrauen in eine neue Liebe und ein neues Leben setzten? Die Briefe ihrer Mutter sollen ihr dabei helfen, doch hier kommt ihr ein fürchterlicher Verdacht, der ihrem Glück im Wege steht. Sind die Narben auf ihrer Seele doch zu tief, um einen Neuanfang zu zulassen?



Und dies ist das zweite Buch aus dem Oldigor Verlag:


Inhalt:
Marlene hat eine Pechsträhne. Ihr Freund Stephan entpuppt sich als verheirateter Mann, und obendrein verliert sie auch noch ihren Job. Da kommt das Geschenk ihrer Freundinnen zu ihrem 30. Geburtstag gerade recht: eine Reise nach Venedig. Marlene reist allein, doch lange allein bleiben soll sie nicht. Finden jedenfalls ihre Freundinnen und haben ihr einen "Mann für alle Fälle" gebucht! Natürlich darf Marlene von dieser ganz speziellen Dreingabe nichts wissen. Leider gestaltet sich die Umsetzung des Plans komplizierter als gedacht. "Buchung" Ben fällt aus und schickt stattdessen seinen Freund Jan ins Rennen. Der aber hat als Geophysiker nicht die leiseste Ahnung, wie man eine Frau umgarnt. Ob Marlene trotz dieser Widrigkeiten ihren Traummann doch noch findet, wird hier noch nicht verraten ...




*********************************************


Und zum guten Schluß habe ich mir ein Buch über Tauschticket ergattert. Ja ich gebe zu, das ist ja fast wie Kauf und somit habe ich meinen Entschluß, nichts zu kaufen gebrochen. Aber das ging gar nicht anders. Das ist nämlich soweit ich weiß, das letzte Buch, was mir noch von meiner lieben Gabriella fehlte ... na und wenns schon mal bei TT auftaucht :-)


Inhalt:
Wenn aus Lügen Liebe wird ...
Wo sind sie bloß, die guten Männer? Vom Erdboden verschluckt? Oder wittern sie schon von fern, dass die 40-jährige Franca alleinerziehende Mutter ist, und suchen das Weite? Beim Speed-Dating macht sie die Probe aufs Exempel: Sie behauptet, erfolgreiche PR-Frau und vogelfrei zu sein. Und tatsächlich machen Lügen Liebe. Zwischen ihr und Oliver, dem geschiedenen Vater einer kleinen Tochter, sprühen Funken. Dumm nur, dass auch er nicht ganz ehrlich war. Schon bald lügen die beiden Liebesschwindler, dass sich die Balken biegen…


Kommentare:

  1. Liebe Fabella, wie immer super interessante Bücher! Neid!!!!

    Ich bin ja sehr gespannt, um welches Buch es sich handelt! Denn der Märchenerzähler hat auch mich sehr berührt! *neugierigbin*

    Dann wünsche ich dir mal viel Spaß beim Lesen!
    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  2. "Liebe auf Bestellung" habe ich mir gleich auf meinen Wunschzettel gepackt! =) Das hört sich richtig nett an!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Dann hoff ich mal, dir gefällt "Daughter of Smoke and Bone" besser als mir. Viel Spaß damit :)

    AntwortenLöschen
  4. "Daughter of Smoke and Bone" steht ja bei mir auch auf dem Wunschzettel.
    Bin gespannt was Du dazu sagst!

    Ach und ich hab Dich mal getaggt http://manjasbuchregal.blogspot.com/2012/02/ich-wurde-getaggt.html
    Vielleicht magst ja mitmachen!

    LG
    Manja

    AntwortenLöschen
  5. Da sind ja einige vielversprechende Bücher dabei. Viel Spaß beim Lesen!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Auswahl :)

    Ich hab mich mal als regelmäßige Leserin eingetragen,vlt schaust Du ja auch mal bei mir rein? :)

    Viele liebe Grüße, Nina
    book-addicted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hi Fabella,
    wenn du selber die Kommentare freischaltest und deine Einstellungen änderst in anonym=spam, wirst du nicht überrollt...das gibt es ja extra den spamordner:)
    bei mir hält es sich wirklich in grenzen und ist nicht viel arbeit die kommentare freizuschalten.
    Versuche es mal, klappt wunderbar und beschert dir jede Menge Kommentare.
    Sei lieb gegrüßt
    sanny

    AntwortenLöschen
  8. ... aufgrund Sannys Kommentar ... teste ich das jetzt mal ... sollte ich überrollt werden, muß ichs wieder umstellen.

    AntwortenLöschen