Dienstag, 17. Januar 2012

Dark Angels' Summer - Arena Blogtour


Hallo meine Lieben, schön, daß Ihr wieder zurück seid und schauen möchtet, wie es weiter geht auf der Blogtour.

Heute ist mein zweiter und letzter Tag bei der Tour und damit Ihr jetzt ein bißchen mehr über das Buch erfahrt, habe ich Euch eine komplette Rezension mitgebracht:





Arena Verlag
ISBN: 9783401067841
475 Seiten - gebundene Ausgabe - 18,99 Euro

Die Autorinnen:
Die Schwestern Kristy und Tabita Lee Spencer leben zusammen auf einem abgelegenen Anwesen. Sie können besser schießen als stricken und besser Holz hacken als kochen. Die meisten Ideen haben sie, wenn sie am frühen Morgen mit den Pferden untwegs sind und nur das Hufgeklapper ihre Gedanken unterbricht. Die Geschichte von Dawna und Indie beruht auf einem Traum von Kristy Spencer.

Inhalt:
Jeden Sommer für 33 Tage umgibt die Schwestern Indie und Dawna etwas magisches. Für 33 Tage sind sie gleich alt. Aber diesen Sommer ist etwas anders. Die Schwestern kehren mit ihrer Mutter zurück an den Ort ihrer Kindheit, so sie die schönsten Stunden verbrachten, gemeinsam mit ihrer Granny. Doch diese ist nicht tot und so ist in diesem Sommer alles anders. Ungewöhnliche Ereignisse beunruhigen die Schwestern. Große schwarze Vögel, unbekannte Menschen und ein seltsames Verhalten der vertrauten Menschen verwirren Dawna und Indie und lassen die Angst immer höher steigen. Und dennoch liegt auf diesem Sommer auch etwas magisches, Liebe scheint gegen die Ängste zu kämpfen. Doch dann erkennen die Schwestern die Warhheit, die hinter allem liegt und sie müssen sich entscheiden und den Kampf aufnehmen.

Meine Meinung:
Lange habe ich darüber nachgedacht, wie meine Meinung zu diesem Buch ist. Denn ich bin hin- und hergerissen.

Das Buch hat viele positive Seiten, die mir wirklich gefallen haben. Zum einen gefällt es mir, daß das Buch abwechselnd aus der Sicht von Indie und Dawna geschrieben ist. Dabei schaffen es die Autorinnen nichts zu wiederholen, sondern die Geschichte fließend fortzuführen. Auch fand ich es spannend, die doch so unterschiedlichen Schwestern, ihre Gedanken, ihre Gefühle zu verfolgen.

Auch die Geschichte an sich, die Ideen, die Fantasie, die dahinter steckt, hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte hebt sich in großen Teilen wirklich ab durch die eigenen Ideen, die dahinter stecken.

Die Beschreibungen der Autorinnen über die Menschen, die Umgebung fand ich auch größtenteils sehr gut, man konnte sich recht gut ein Bild des Ganzen machen.

Und doch, konnte mich das Buch nicht wirklich überzeugen, nicht wirklich packen. Ich glaube, es liegt daran, daß ich scheinbar nicht auf einer Wellenlänge mit den Autorinnen liege. Mir waren ihre Sätze zu kurz, zu abgehackt. Oft wie Auflistungen von Ereignissen. Trotz großer Worte und Geschehnisse, berührte mich das gelesene überhaupt nicht.

Und mir gefiel nicht, daß auf diesen vielen Seiten so wenig geschah. Denn es passiert wirklich nicht viel oder es passieren halt immer wieder die gleichen Sachen. Die möchte ich hier nicht näher aufzählen, um nichts aus dem Buch zu verraten.

Was mich persönlich am allermeisten störte war, daß eine der Personen wieder auf die inzwischen total abgedroschene Schiene ging: „Ich darf nicht mit Dir zusammen sein, aber ich komme nicht von Dir los“ .. argh. Ernsthaft. Wie oft denn noch? Doch glücklicherweise war wenigstens die Begründung dafür eine andere als sonst :)

Und hinzu kommt noch ein absolut böser Cliffhanger am Ende, da es weitere Teile geben wird. Das hätte ich mir dann doch auch anders gewünscht.

Fazit:
Eine erfrischend neue Idee, eine interessante Gestaltung mit den zwei Erzählsträngen der Schwestern. Doch nach meinem Geschmack zu emotionslos, zu abgehackt, zu langgezogen.




Und wie gestern schon versprochen, habe ich Euch heute auch etwas mitgebracht. Ich habe für Euch ein Lesezeichen erstellt. Ihr müßt nur auf das Bild klicken, dann kommt Ihr zum großen Bild, das speichert Ihr Euch ab und druckt es aus. Ich hoffe, Ihr mögt es:



So meine Lieben, falls gestern noch nicht gemacht, denkt bitte heute daran, einen Kommentar zu hinterlassen. Ich danke Euch für Euren Besuch und wünsche Euch noch viel Spaß in den nächsten Tagen!

Ebenso ein herzliches Dankeschön an den Arena Verlag!

Und morgen gibt es für Euch dann noch viel mehr tolles zu sehen bei dem zweiten Blog dieser Tour:





Kommentare:

  1. Hmm, ich glaube das Buch wäre auch nichts für mich.

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh, werde erstmal im Buch blättern - ob es mich packt:))))

    Der Plot an sich interessiert mich stark - aber bei Bücherhypes vorsichtig geworden.

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das hört sich ja jetzt gar nicht so toll an. Dabei gefällt mir das Cover doch so gut....
    Ich muss mich gleich mal auf die Suche nach einer Leseprobe begeben!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. So hin und hergerissen du bist - so hin und hergerissen bin ich, ob ich es auch mal lesen soll :-) Ich werde denke ich noch weitere Informationen einholen und mal schauen, ob ich irgendwo an eine Leseprobe gelange.

    Aber das Cover gefaellt mir ausgesprochen gut :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich gebe zu, oft reizen mich gerade diese hin- und hergerissenen Meinungen :-)
    Ganz oft ist es nämlich dann so, dass mir genau das gefällt :-)
    Ich werde es jedenfalls weiter im Auge behalten.
    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Fabella! :D

    Wow, die Wallpaper und das Lesezeichen sind echt schön! :D Das Lesezeichen hab ich mir auch gleich abgespeichert! :D Die Wallpaper nicht, weil mein Freund eh wieder den PC-Hintergrund wechselt....der regt sich immer tierisch auf, wenn ich mal den Hintergrund verändere. xD Zu deiner Rezi: Wuuuuaaaas? O.o Krass! xD Mir hat das Buch richtig gut gefallen, auch wenn ich einiges in deiner Rezi gut nachvollziehen kann! :-) Oje, morgen bzw. heute um Mitternacht bin ich dran! =/ Bin schon richtig nervös! xD Ist das zu fassen? xD

    Liebe Grüße, Debbie ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön :')
    Ein Lesezeichen kann ich immer gut gebrauchen
    Und dann noch mit einem so tollen Motiv ♥

    LG Caro

    AntwortenLöschen
  8. So meine Liebe, du wurdest nun auch von mir getaggt:)

    http://blinded-masquerade.blogspot.com/2012/01/getaggt.html

    AntwortenLöschen
  9. wallpaper und lesezeichen finde ich auch super :)
    die idee zum buch macht mich auch sehr neugierig...mh,
    ich finde es eigentlich gut, wenn man positives und negatives
    nennt xD perfekte bücher sind langweilig ;)
    jedenfalls hat deine rezi mich echt neugierig gemacht,
    aber es klingt so, als wäre der schreibstil doof xD

    AntwortenLöschen
  10. das Buch klingt wirklich interessant *.*
    und danke für das ausdruckbare Lesezeichen =) es ist wirklich wunderschön !

    AntwortenLöschen
  11. Also ich bin wirklich sehr gespannt auf das Buch :-)
    Danke für die schöne Rezension!

    AntwortenLöschen
  12. Das Buch tönt wirklich vielversprechend und deinpassendes Lesezeichen dazu ist eine tolle Idee.

    LG Favola

    AntwortenLöschen
  13. Mir gefällt besonders das Cover! Ich habe das Buch schon einmal in's Auge gefasst, bin mir aber absolut nicht sicher, ob das was für mich ist und derzeit quillt mein SuB dermaßen über, dass ich schon nicht mehr feierlich (für meine Verhältnisse). ^.^

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Interessant, entweder man ist begeistert oder man kann es gar nicht leiden, mein Interesse wächst immer mehr :) Und das Lesezeichen ist toll. LG Rosa

    AntwortenLöschen
  15. Sehr gelungene Aktion bin begeistert :)

    AntwortenLöschen
  16. Hm gute Rezi, ich bin jetzt auch ein bisschen hin- und hergrissen, ob ich das Buch lesen will.
    Obwohl eigentlich will ich es lesen, weil es halt doch sehr interessant klingt und mich deine Rezi wirklich neugierig gemacht hat.
    Das Lesezeichen ist auch cool.

    glg Nadja

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Rezension, dankeschön :)) Macht richtig neugierig auf das Buch.. Das Lesezeichen gefällt mir auch total gut (:

    AntwortenLöschen
  18. Hört sich interessant an. :)
    Und ein schönes Lesezeichen hast du da gebastelt.

    LG fireez

    AntwortenLöschen
  19. Danke für die Rezension, jetzt bin ich wirklich gespannt, ob es mir gefallen würde oder nicht.. :)
    Und das Lesezeichen gefällt mir auch sehr gut! c:

    AntwortenLöschen
  20. Also schade das dir das Buch nicht so gut gefallen hat, aber ich freue mich trotzdem auf das Buch.
    Die Inhaltsangabe hat mich irgendwie neugirig gemacht

    AntwortenLöschen
  21. Schade, dass das Buch bei dir nur so "mittelmäßig" abgeschnitten hat. Seit dem Blogger-Workshop bin ich ja total neugierig auf das Buch... Ich muss es einfach lesen!!

    AntwortenLöschen