Sonntag, 4. Dezember 2011

SUB-Nachschub - in my Mailbox

So, bevor sich noch mehr ansammelt, möchte ich Euch zeigen, was mich schon wieder alles erreicht hat *rotwerd* ... ich kann einfach nichts dafür, daß ich Tauschticket für mich entdeckt habe *lach*

Alle Bücher sind wie immer mit Amazon verlinkt, falls Euch auch etwas davon interessiert :)

Aber mal im Einzelnen. Zuerst erreichte mich die Anfrage einer Autorin, ob ich nicht ihr Buch lesen und rezensieren möchte. Ich habe ziemlich schnell zugestimmt, denn das Buch war mir bereits aufgefallen und der Inhalt spricht mich total an. Danke noch einmal, Lara, ich freue mich schon sehr darauf!


Lara Connelly - Kampf der Druiden
Die Legende erzählt, dass an Samhain die Grenze zwischen der menschlichen und der feinstofflichen Welt durchlässig ist... Als Gwen Gordon zur Halloween-Party geht und dem Druiden Conall begegnet, ahnt sie nicht, dass diese Nacht ihr Leben verändern wird. Ihr Verstand weigert sich seiner Geschichte zu glauben, aber tief in ihrem Inneren vertraut sie ihm. Wer ist dieser Mann? Sie beschließt seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen und gibt ihren gut bezahlten Job auf, um ihn zu suchen. Die Reise führt sie von England über Irland nach Schottland. Während dieser Zeit findet sie neue Freunde unter den Menschen und anderen mystischen Wesen. Conall O´Neill, einst Druide unter dem Einfluss der Tuatha De Danann, sucht nach einem Verbündeten. Seine Zeit in dieser Welt ist begrenzt und will er den Rest seines Lebens unter den Menschen verbringen, muss er seinen Erzfeind Cennmhar unschädlich machen. Als er Gwen begegnet, spürt er die Seelenverwandtschaft und bittet sie um Hilfe,denn sie umgibt ein Geheimnis, welches es noch zu lüften gilt.

Und dann habe ich drei *hüstel* Bücher bei Tauschticket ergattert.

Zunächst einmal ein Buch meiner lieben Gabriella .. ja Ihr seht richtig, bislang nenne ich tatsächlich noch nicht alle Bücher von ihr mein Eigentum .. aber ich bin dabei, das zu ändern. Es ist eins ihrer älteren Werke und trotzdem bin ich sehr gespannt darauf :)



Gabriella Engelmann - Jagdsaison für Märchenprinzen
Gibt es ein schöneres Gefühl, als frisch verliebt zu sein? Diese Schmetterlinge im Bauch, dieses Hochgefühl, dieser Wunsch, die ganze Welt zu umarmen … Einfach wunderbar! Seit genau 15 Tagen sind Promijägerin Marie Teufel und Verlagsleiter Christoph Köllisch ein Paar – und schon droht der jungen Liebe Gefahr. Laura von der Osten, blond, schlank, groß, ist alles, was Marie nicht ist, und hat ein Auge auf Christoph geworfen. Doch Marie will das Feld keinesfalls kampflos räumen und bläst zur Jagd auf Märchenprinzen, Promis und Herzensbrecherinnen …


Dann konnte ich endlich dies Buch hier ergattern, mit dem ich schon länger liebäugel. Allerdings störte mich für das dünne Büchlein immer der Preis. Über Tauschticket tats nun gar nicht so weh :)



Cat Patrick - Forgotten
London Lane kann sich an nichts aus der Vergangenheit erinnern. Die Zukunft hingegen kennt sie. Beim Aufwachen an jedem Morgen bleibt ihr nur ein Zettel mit ihren Notizen vom Vortag. An einem kalten Wintertag lernt London den geheimnisvollen Luke kennen. Aber begegnet sie ihm wirklich zum ersten Mal? Er ist ihr so seltsam vertraut und wird ihre große Liebe. Doch warum hat London plötzlich schreckliche Visionen von einer Beerdigung? Wird Luke sterben?





Und dann mußte dies Buch hier auch noch sein ... obwohl ich gar nicht viel darüber weiß. Aber zum einen liebe ich ja fast alle Bücher aus dem Hause LYX, dann gehts um Gestaltwandler - Drachen und das Cover erinnert mich auch noch total an meine Lieblingsserie der Herren der Unterwelt. Ich hoffe also, der Spontantausch gefällt mir am Ende dann auch *lach*


Katie MacAlister - Dragon Love 1 - Feuer und Flamme für diesen Mann
Die junge Amerikanerin Aisling Grey reist im Auftrag ihres Onkels als Kurier nach Europa: Sie soll eine wertvolle Antiquität an eine reiche Sammlerin in Paris liefern. Doch zu ihrem Entsetzen findet sie die Frau tot in ihrer Wohnung vor. Die Umstände weisen auf Mord hin, und zwar auf einen nicht ganz alltäglichen rund um die Leiche finden sich geheimnisvolle Symbole. Da taucht unvermutet ein gut aussehender Mann am Tatort auf, der sich als Interpol-Inspektor Drake Vireo vorstellt. Aisling ist fasziniert von seiner Ausstrahlung, doch sie muss schon bald erfahren, dass der Schein trügt. Denn Drake gehört zu einem uralten Geschlecht von Drachen, die menschliche Gestalt annehmen können ...

1 Kommentar:

  1. Ja, letzten Monat bin ich Lesetechnisch, was mich angeht, richtig gut voran gekommen. Dafür beginnt dieser Monat wieder etwas mau. Nun gut.

    Der neue Lara Adrian (Herz des Jägers) fand ich persönlich richtig gut! Anders natürlich als die Midnight Breed Series der Autorin, aber überhaupt nicht schlecht. :)

    "Lara Connelly - Kampf der Druiden" bekomme ich auch noch zugeschickt. Lara hatte bei mir auch angefragt und ich muss sagen: ich bin echt gespannt.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen