Samstag, 19. November 2011

SUB-Nachschub - in my Mailbox

Wow, da hat mich in den letzten 2 Tagen ein riesiger Schwung Bücher erreicht, unglaublich. Ich glaub, ich muß bald dringend mal wieder ein Lesewochenende einlegen *lach*

Was gab es im Einzelnen ....(alle Bilder sind mit Amazon verlinkt, falls Euch etwas näher interessiert).

Fangen wir mal mit der Verlagspost an - denn ich bekam direkt 3 Wunschbücher von


Als erstes bekam ich den zweiten Teil von Rhyannon Byrd. Ich war damals vom ersten Teil total begeistert und freue mich jetzt natürlich sehr, daß es weiter geht:


Inhalt: 
Saige Buchanan reist um die Welt, um die dunkle Vergangenheit ihrer Familie zu erforschen. Sie wird geleitet von einer besonderen Gabe: Sobald sie etwas berührt, erfährt sie dessen Geheimnis. Aber so viel Macht Saige auch über die Dinge hat, so hilflos ist sie gegenüber den Lebenden. Ihre grausamen Feinde verfolgen sie bis in den Dschungel des Amazonas. Da kommt ihr – in einer Stunde höchster Gefahr – ein mysteriöser, unglaublich sexy Gestaltwandler zur Hilfe. Doch wurde Michael Quinn wirklich nur ausgesendet, um sie zu beschützen? Darf sie ihm trauen? Saige ist hin- und hergerissen – und fürchtet, was sie gleichzeitig am meisten begehrt: dass Michael ihren sinnlichen Hunger nährt, wenn die Dunkelheit erwacht …



Als nächstes gab es den ersten Teil der neuen Reihe von Gena Showalter. Wer meinen Blog verfolgt hat, weiß, daß ich die Herren der Unterwelt total liebe. So bin ich nun gespannt, was diese Serie (Jugendbücher übrigens) mit sich bringt:


Inhalt:
Wie die meisten Teenager hat auch Aden Stone Freunde. Nur dass es bei ihm vier menschliche Seelen sind, die in ihm wohnen, unablässig an ihm zerren und zudem über magische Fähigkeiten verfügen: Eve kann in die Vergangenheit zurückversetzen; Julian erweckt Tote zum Leben. Caleb verkörpert den Zorn, und Elijah kann in die Zukunft schauen. Alles, was Aden sich wünscht, ist Frieden. Den verspürt er zum ersten Mal in der Gegenwart der 16jährigen Mary Ann, denn sie bringt die Stimmen in ihm zum Schweigen. Die ungleichen Freunde werden bald durch den attraktiven Werwolf Riley ergänzt, der Mary Ann für sich beansprucht. Und von der Vampirprinzessin Victoria, in die Aden sich Hals über Kopf verliebt. Nichts ist wirklich normal bei den ungleichen Liebespaaren. Und auch nicht erlaubt. Dennoch gehen die vier durch dick und dünn. Gemeinsam nehmen sie den Kampf mit den dunklen Mächten auf, die ihre Heimat, Crossroads, zu erobern suchen. 

Und als drittes ein Buch, bei dem mich einfach das Cover nicht losgelassen hat. Und da der Inhalt genau so vielversprechend klang, bin ich schon sehr gespannt darauf, wie es sein wird - übrigens ebenfalls der erste Teil einer Reihe!:


Inhalt:
Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig … Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft …


 ***************************************************

Dann bekam ich eine Anfrage vom Cora Verlag, ob ich mir dort nicht auch ein Buch aussuchen und rezensieren möchte. Ich hab mich dann für dieses hier entschieden, das direkt zwei Teile in einem Band bietet. Ich bin allerdings nicht sicher, welche Folgen dieser Reihe diese beiden Teile sind und hoffe einfach, man kann sie so lesen. Ich meine ja, Fantasien der Nacht wäre der erste, den ich auch angefordert hatte, dieser hier kam allerdings und nun schaue ich mal, wie ich klar komme :)


Erinnerungen der Nacht:
Seit Jahrhunderten wird die schöne Rhiannon von ihrer großen Liebe Roland de Courtemanche zurückgewiesen. Jetzt ist ihm ein Vampirjäger auf der Spur – Rhiannon überwindet ihren Stolz, um ihn zu retten. Doch kann sie auch sein Herz gewinnen?


Geborene der Nacht:
Angelica wollte Nonne werden – und ist jetzt Vampirin. Machtlos gegen ihre neue sündige Natur, stillt sie ihren Hunger mit dem sinnlichen Jameson Bryant. Ein Vergehen! Aber ihr Schicksal ist enger mit seinem verflochten, als sie ahnt …



 ***************************************************

Und dann fragte mich bereits im Sommer die Autorin des nachfolgenden Buches, ob ich Interesse hätte. Da ich zwischendurch sehr gerne mal historisches lese, habe ich natürlich sofort zugestimmt und freue mich jetzt, es in den Händen zu halten. Toll finde ich bei dem Buch, daß auf dem Buchschnitt Tribals zu sehen sind. Das macht das Buch ansich schon wieder außergewöhnlicher :)


Inhalt:
Eine Liebe, so mächtig wie der Amazonas Berlin, 1896: Für die junge Fabrikantentochter Amely bricht eine Welt zusammen, als sie erfährt, dass ihr Vater sie mit einem deutlich älteren Verwandten verheiraten will. Kilian Wittstock ist märchenhaft reich – und er lebt am anderen Ende der Welt. Als einer der mächtigsten Kautschukbarone beherrscht er das Amazonasgebiet. Schweren Herzens macht sich Amely auf die Reise über den Ozean. In Manaus erwartet sie ein fremdes, exotisches Leben voller Luxus und ein ebenso exzentrischer wie brutaler Ehemann. Erst als ein dramatisches Ereignis sie mit dem Indianer Aymáho zusammenführt, erfährt Amely, was Liebe bedeutet. Aymáho weckt in ihr tiefe Gefühle und nie geahnte Leidenschaft. Doch ihr gemeinsames Glück ist bedroht durch ein Geheimnis, das Aymáho in sich trägt.


***************************************************

 Und dann bekam ich auch noch ein ebook von der Autorin Elke Becker, deren Bücher ich ja sowieso sehr gerne lese, da sie einen tollen Schreibstil hat. Diesmal handelt es sich um Kurzgeschichten, die sie gemeinsam mit einem anderen Autor, Alex Conrad, verfaßt hat. Dieses Buch gibt es leider nur als ebook, dafür aber zu einem tollen Preis, wie ich finde. Und der Inhalt klingt wirklich klasse:


Inhalt:
Mallorca Schattengeschichten sind unterhaltsame Kurzgeschichten,
die auf der wunderbaren Insel spielen.
Geschichtliches, Lustiges, Kriminelles und Gespenstisches
in immer neuen Facetten, wie das Spiel von Licht und Schatten.
Ob als Urlaubslektüre oder für kalte Tage unter der kuscheligen Decke,
Sie werden von Mallorca auf jeden Fall ein anderes Bild haben.
Auch wenn die Geschichten fiktiv sind, könnte es doch genauso gewesen sein ...

Kommentare:

  1. "Unsterblich verliebt" wirst du gewiß mögen:)))

    AntwortenLöschen
  2. Oh..."Die Bucht des grünen Mondes" hatte ich heute bei Weltbild shcon in der Hand...aner dann dachte ich an mein Konto und das Buch wanderte ins regal zurück...seufz! Nun bin ich umso mehr gespannt, wie es dir gefallen wird und es auf meine Wunschliste hüpft....
    LIebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hey!!!

    Mit ganzer Seele habe ich auch von Mira bekommen. Die Jugendbücher von Gena Showalter interessieren mich auch aber bisher konnte mich keine Rezi zum Kaufen bringen. Leider.

    Die Bucht des grünen Mondes habe ich bei Vorablesen gewonnen und schon vor zwei Wochen gelesen. Es war wirklich gut, jetzt hat es meine Mum bekommen und ich müsste auch langsam mal meine Rezi dazu schreiben "aber die Zeit müsste man haben ;)"

    Tolle Bücher, vorallem von Mira und viel Spaß beim Lesen!
    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  4. Soul Screamer habe ich gelesen als eBOOK und es ist echt super...viel spaß

    AntwortenLöschen