Freitag, 11. November 2011

SUB-Nachschub - in my Mailbox

So, und weil es soooo herrlich ist .. zeig ich Euch, was ich schon wieder alles erhalten habe *freu*. Natürlich sind alle Einzelbilder wieder direkt mit Amazon verlinkt, so daß Ihr schnell dorthin gelangt bei Interesse :-)

Erst einmal ein Überblick:





 Und jetzt im Einzelnen:

Zu oberst ein Buch, was glaube ich derzeit in aller Munde ist ... von dem ich bis jetzt immer noch nicht wirklich weiß, was mich erwarten wird und was nicht, weil ich aus keiner einzelnen Rezi schlau geworden bin, außer: Jeder ist begeistert. Umsomehr freue ich mich drauf, es ganz bald zu lesen. Und mein herzlicher Dank für die Überlassung des Buches geht an Frau Keßler und:




Inhalt:
Die Insel. Die Kinder. Das Grauen. Bist Du bereit für dieses Abenteuer? Manche Großväter lesen ihren Enkeln Märchen vor – doch was Jacob von seinem hörte, war etwas ganz, ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der merkwürdige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben – und von den Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind. Inzwischen ist Jacob ein Teenager und glaubt nicht mehr an die wunderbaren Schauergeschichten. Bis zu jenem Tag, an dem sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt …




************************************************************

Dann bekam ich endlich ein von mir seit Monaten heiß ersehntes Buch, das nun endlich erschienen ist und das mir Normi bereits als Gutschein zum Geburtstag geschenkt hat - und das ich jetzt auch gleich anfangen werde zu lesen *lach*. Obwohl ich ehrlich gesagt richtig Angst davor habe, wie die Trilogie zu Ende geht. Ich hoffe, Bettina hatte Recht und wir können ihr vertrauen ;-) ... gelesen hab ich bislang jedenfalls nicht einen einzigen Kommentar von Lesern, ich wollte einfach keinen Hinweis darauf, wie es ausgeht :) :

Inhalt:
Elisabeth Sturm hat am eigenen Leib erfahren, welche Gier, welche zerstörerische Kraft und welches Grauen in der Welt der Mahre lauern und doch hält sie an ihrer Liebe zu Colin fest. Erschöpft und bis ins Mark verletzt, fürchtet und ersehnt sie den Tag, an dem er zurückkehrt und sie sich auf die Jagd nach Tessa machen, der uralten Mahrin, die ihr Glück bedroht. In Italien hoffen sie, Tessa auf die Spur zu kommen und Hinweise auf Ellies verschollenen Vater zu erhalten. Fast gegen ihren Willen findet Ellie in der Hitze, dem Meer und der Kargheit des Landes die Ruhe, nach der sie sich seit Monaten sehnt, und dankbar gibt sie sich diesem neuen, freien Leben hin. Als von unerwarteter Seite ein Verbündeter auftaucht, scheinen die Antworten auf Ellies Fragen plötzlich greifbar. Aber je tiefer sie in das Geheimnis der Mahre eindringt, desto größer werden Ellies Zweifel: Ist selbst ihre Liebe nicht stark genug, um gegen Colins Hunger zu bestehen?



************************************************************

Dann hab ich endlich einen Gutschein eingelöst, den ich noch von meinem Geburtstag hatte. Da kommen die nächsten 4 Bücher her.

Fangen wir an mit diesem hier. Zum einen mag ich die Autorin sehr gern lesen. Das sprach eigentlich schon dafür. Auch sprach dafür, daß ich aus dem LYX Verlag bislang noch nie etwas schlechtes gelesen habe. Ebenso das immer geniale Preis-/Leistungsverhalten. Naja, und dann auch noch, daß ich das Bild schon die ganze Zeit als Bildschirmhintergrund betrachte, denn bei LYX gibts jeden Monat neue Bildschirmhintergründe, die einfach der Hammer sind! Naja, und da ich früher ja fast nur historische Bücher gelesen habe, dachte ich, das könnte passen. Ich bin gespannt:



Inhalt:
England, 1275: Die junge Lady Ariana of Clairmont ist auf der Suche nach ihrem entführten Bruder Kenrick. Als ihr Leben in Gefahr ist, rettet ihr der verwegene Braedon le Chasseur das Leben und bietet ihr seine Hilfe an. Doch Kenricks Verschwinden ist kein Zufall - der ehemalige Templer hat geheime Forschungen über einen mit vier magischen Steinen besetzten Kelch angestellt, der seinem Besitzer unvorstellbare Macht verleiht. Einst ist der Kelch in vier Teile zerbrochen, und die Bruchstücke sind verschollen. Hat Braedon etwas mit Kenricks Verschwinden zu tun?




************************************************************

Dann hab ich mir endlich dies hier gegönnt, was schon ewig auch auf meiner Wunschliste stand:

Inhalt: 
Die Welt von morgen - ein Thriller der Extra-Klasse Die 17-jährige Amy ist einer der eingefrorenen Passagiere an Bord der "Godspeed". Sie und ihre Eltern sollen am Ende der Reise zu einem neuen Planeten wieder erweckt werden 300 Jahre in der Zukunft. Doch Amys Kühlkasten wird zu früh abgeschaltet. Wollte jemand sie ermorden? Gewaltsam ins Leben zurückgerissen, findet sie sich in einer fremden Welt wieder, in der alle Menschen einem tyrannischen Anführer folgen. Nur einer widersteht: der rebellische Junior, der sich fast magisch angezogen fühlt von Amy. Gemeinsam versuchen die beiden, den schrecklichen Geheimnissen der "Godspeed" auf die Spur zu kommen. Doch kann Amy Junior trauen? Eine packende Gesellschaftsvision und ein fesselnder Pageturner um eine große Liebe, der Traum von Freiheit und tödliche Gefahren. Erster Band der Trilogie.



************************************************************

Und auch dies hier stand schon ziemlich lange auf meiner Wunschliste, was mich am meisten davon abhielt bislang ist das Cover - ich mag es einfach nicht. Aber ich hab so viele tolle Rezensionen dazu gelesen, daß es einfach sein mußte:

Inhalt:
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal. Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft. 
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren! Rosa, gefährlich und romantisch: Das Traumpaar Evie und Lend verwischt die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichkeit!



************************************************************

Dann hab ich mir noch den neusten Teil vom Tal geholt. Teil 1 bis 4 hab ich ja bereits als Hörbuch gelauscht. Jedoch wollte ich immer die Bücher lesen. So hab ich vor etwas längerem aus einem Buchtausch heraus ja Teil 1.1 - 1.3 bekommen. In einem absolut genialem Zustand. Da ich wußte, daß übers Tauschticket Teil 1.4 grad auf dem Weg zu mir ist, hab ich mir dann noch schnell 2.1 geholt - ich möchte sie irgendwann alle nacheinander lesen :) :




Inhalt:
Das Tal ist zur Ruhe gekommen. So scheint es zumindest. Nur Robert ist der Einzige, der der Wahrheit über den versteckten Ort mitten in den Rocky Mountains ein Stück nähergekommen ist. Doch während er verzweifelt versucht, seine Erkenntnisse zu überprüfen, gerät Rose in große Gefahr. Wer ist der Unbekannte, der ständig in ihr Zimmer im College einbricht? Und was hat das mit Roses Vergangenheit zu tun? Während das sonst so ruhige Mädchen mehr und mehr außer sich gerät, entdeckt Robert das Unfassbare...

 


************************************************************


Und passend kam dann per Post vom Tauschticket auch Teil 1.4 an. Allerdings war ich da etwas enttäuscht. Ich hasse ja gebrochene Buchrücken und so achte ich in den Beschreibungen von TT immer darauf, daß davon nichts drin steht. Hier stand auch nur, daß es leicht rundgelesen ist und an einer Ecke nen Knick hat. Tja .. rundgelesen war hier dann scheinbar die Umschreibung für Knicke im Buchrücken .... und ich überlege, ob ich das Buch nun noch einmal kaufen soll oder nicht, weils mich schon arg ärgert, daß der buchrücken so unschön aussieht, während die anderen 4 ohne Makel sind. Allerdings ist es auch meine erste nicht so schöne Erfahrung vom TT .... und wird mich nicht von weiteren Versuchen abhalten :-)




Inhalt:
Es ist Frühling im Tal und Katie ist das erste Mal seit langer Zeit richtig glücklich. Doch dann bricht das Grauen in die Idylle ein. Benjamin verschwindet für drei Tage spurlos. Und als er zurückkommt, ist er ein völlig anderer Mensch. Was ist mit ihm passiert? Als die Situation sich zuspitzt und Ben plötzlich in Lebensgefahr schwebt, macht Katie sich daran, seinen Spuren zu folgen.

Kommentare:

  1. Oh... Flames'n'Roses ist in deinem Päckchen drin... wollte noch ein anderes Buch auslesen und dir das noch als Überraschung mitschicken..

    Dann nimm ich es wieder raus und guck, was du sonst noch auf der WL hast. :)

    AntwortenLöschen
  2. Man, du machst mich heute echt fertig ;)
    Weil ich heute bei dir im TT gesehen hatte, dass du das Tal suchst, habe ich mir mal den ersten Teil angefordert. Wollte ich auch schon lange mal lesen.

    Normalerweise geht das mit den Zustandsbeschreibungen bei TT eigentlich ganz gut. Falls doch mal etwas daneben geht, ärgere ich mich auch immer richtig ...

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Was für tolle Bücher gerade das "Die Insel der besonderen Kinder" möchte ich auch haben, ob ich mal lieb nachfrage...mal schauen. Flames´n´roses habe ich auch gelesen und fand es toll, aber mich hätte auch beinahe das cover abgeschreckt. Dornenkuss MUSS sein, will doch wissen wie es weiter geht. Das Tal ist nicht so meins ;-)
    Das mit den Beschreibungen bei TT hatte ich auch schonmal, aber überwiegend bin ich dort zufrieden.

    Viel Spaß beim Lesen

    AntwortenLöschen
  4. Siehst du den Neid, der aus diesen Buchstaben springt ? ;)
    Wow, tolle Bücher... um Flames'n'Roses schwarwenzel ich auch schon ne Weile rum..., bei "Die Insel der besonderen Kinder" bin ich mir nicht sicher, ob das was für mich ist... bin ja mehr so der Angsthase :) Werde mir aber gleich mal Claudias Rezi ansehen :)

    Und "Das Herz des Jägers" habe ich gestern begonnen....

    Wünsche dir sehr viel Spass mit deinen Neuzugängen!

    AntwortenLöschen
  5. Der Kelch von Anavrin ... ein so tolles Buch und ich selber lese ja verdammt gerne die Midnight Breed Series von Lara Adrian.
    Als Anavrin letztes Wochenende bei mir ankam wollte ich "nur mal eben kurz reinlesen und schauen wie es so ist" und war dann als ich es weggelegt habe schon auf der Hälfte, da ich mich einfach nicht von losreißen konnte!

    Und das Cover ist nun wirklich schön.

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Schlechte Beschreibungen nerven mich auch immer. Da kann ich dich gut verstehen. Aber ich lass mich auch noch nicht davon abhalten

    AntwortenLöschen
  7. Oh tolle Bücher! Bin besonders gespannt auf deine Rezis zu "Die Indel der besonderen Kinder", "Flames'n'Roses" und "Godspeed" :)
    Die hören sich wirklich toll an, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich sie mir zulegen soll :/
    Liebe Grüße,
    Belle

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bücher hast du da bekommen!

    Wünsche dir viel Spaß beim Lesen. :)

    AntwortenLöschen
  9. Schöne neue Bücher hast du da. Du wirst ganz bestimmt von "Flames'n'Roses", "Godspeed" und "Die Insel der besonderen Kinder" begeistert sein.
    "Dornenkuss" liegt hier auch noch, weil ich derzeit anderen Büchern Vorrang gebe(n muss). Und mich schrecken eher die über 800 Seiten ab. *.*

    AntwortenLöschen